Donnerstag, 26. Juni 2008

Domino

Beim letzten Stempeltreff hat uns Manja nochmal gezeigt wie man einen Domino-Stein ganz einfach mit AAI´s bearbeitet.
Wenn man weiss wie, dann ist es ganz einfach;-)

Ich muß sagen ich habe ihn beim Treff nicht fertig gebracht da ich nicht sicher war ob ich dieses Mädchen nehmen wollte und wohin und soweiter und soweiter.
Dann hat mir auch der Stempelabdruck, den ich mit StazOn gemacht habe nicht gefallen, er war mir zu "schwach"
Tja, zu Hause dachte ich gehst halt nochmal mit AAI´s drüber, das machte das ganze noch schlimmer;-(
Gott, das sah grauslig aus;-(
Dann habe ich beherzt, mit Bangen, wußte ja nicht um das Ergebnis, die Solution gepackt und den ganzen Stein damit wieder sauber gemacht.
Klappt Prima ;-))))))))))

Tja, das ist nun der fertige Stein, muß nur noch mit Diamand Glaze (3D Lack) überzogen werden.
Ein ganz dickes Dankeschön an Manja, bist ein Schatz.

Kommentare:

  1. Ist aber superschön geworden, hat sich der ganze Aufwand doch gelohnt!

    AntwortenLöschen
  2. der dominostein ist super geworden - da passt alles toll zusammen!

    AntwortenLöschen
  3. Mönsch, wie Klasse ist der denn??!!! SUPER!!! (Und die Farben sind einfach toll). Respekt!

    AntwortenLöschen
  4. der schaut jetzt wunderschön aus, echt klasse! find ich toll, dass du das mit der solution gleich probiert hast... so kann man sich also behelfen, hab bei mir auch noch 2 domino-leichen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Einfach toll geworden!

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Teil hast Du da gemacht, Margot!

    AntwortenLöschen