Montag, 29. September 2008

Karte "Uhren/Zeit"

Diese Karte hier habe ich fürs Uhren/Zeit Ketting gemacht, nachdem es angekommen ist, kann ich es hier ja auch zeigen.
Die Frau habe ich mit den Neocolor II und einem Wassertankpinsel coloriert. Ausser die Strümpfe, die sind mit rotem Gelstift ausgemalt.
Und der HG bei den Uhren hinten ist einfach nur mit versch. Distresskissen und Wattepad gewischt.

Kommentare:

  1. Das ist so abgefahren.
    Jedes Detail ein Hingucker. Klasse.

    AntwortenLöschen
  2. SUPER Karte! Motiv im Vordergrund ist von Non Sequitur, gell?! Toll gemacht. Gefällt mit mega gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ja,die Karte ist der absolute Hammer,die "Beinchen" lassen sich bewegen,man muß sie laufend hin und her schieben...lach!
    Vielen,vielen Dank für diese mega-
    tolle Karte.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Deine KArte ist wirklich genial geworden Super!!!

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine megageniale Karte.

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Wow - so viel Zeit möchte ich auch mal haben, sprichwörtlich meine ich. Deinen die uhrenbehängte Dame ist einfach genial geworden - klasse zusammengesetzt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Margot, bei Marion habe ich gerade gelesen, dass du die Beinchen beweglich angebracht hast!!! Das ist doch wichtig! Mensch Frau - als "Netz-Gucker" vertraut man auf das, was der Bildschirm wiedergibt und das geschriebene Wort sagt. Bewegliche Beine - das gibt der ganzen Karte einen ganz anderen Aus- und Eindruck!Du verlierst kein Wort drüber.Schade. Schade für die "Netz-Gucker". Die Karte ist jetzt erst recht ein Genuss! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Und: das Motiv war extra gestempelt und mit Abstandspads auf die Karte aufgebracht, so dass sich die Beinchen (mittels Brads) noch bewegen liesen. Das alles weiß und sieht man, wenn man die Karte vor sich hat. Hm. Ich habe sie nicht vor mir, aber mit all den Infos jetzt sehe ich sie besser vor meinem geistigen Auge. Danke, Margot!:-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, hab grad ein bisschen zeit zum Luschern und entdecke die Dame auch bei dir! Hab ich ja grad letzte Woche auch verstempelt, aber auf die geniale Idee mit den beweglichen Beinchen bin ich nicht gekommen....werd ich dir sofort mopsen!!
    Den Unicorn HG hatte ich auch ursprünglich;-), aber bei dir passt der so harmonisch rein.....meiner kriegte Gesso zu spüren;-))
    HG
    Ute

    AntwortenLöschen