Sonntag, 7. Dezember 2008

Weihnachtskarte 3

So, hier Weihnachtskarte Nr.3.
Ebenfalls ganz schlicht ohne Schnickes aber mir gefällt sie.
Die Schneeflocken habe ich mit Versamark auf Encausticpapier gestempelt dann habe ich mit einem Wattepad Distress, black soot, übergewischt.
Beim Hauptmotiv sind es, glaub ich, wieder Glimmer Mist die ich auf Dauerbackfolie gesprüht habe und die Karteikarte reingedrückt oder das selbe mit Distress.
Ich weiss es jetzt echt nicht mehr.
Dann habe ich noch teilweise mit dem Distresser von Tim Holtz die Ränder bearbeitet, fertig.

Kommentare:

  1. Na wow die sieht ja auch wieder klasse aus. Herrlich.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!! Und eine tolle Überraschung! Die Karte ist bezaubernd schön und ich freue mich riesig darüber - DANKE!:-)
    Ähm: sie fühlt sich samtig an und die angerauhten Kanten haben einen ganz besonderen Reiz. Einfach ein Geschenk. DANKE :-)
    Liebe Grüße
    Matz

    AntwortenLöschen