Donnerstag, 17. Dezember 2009

Karte "Zettiengel;o)"

Zuerst habe ich die mitte mit Distress fired brick und rechts und links aussen dann mit Adirondack purple twilight gewischt.
Mit dem purple twilight habe ich dann die Fangarme von links und rechts reingestempelt.
Mit Versafine onyx black einen Zaun gestempelt mit dem fired brick gewischt und in Einzelteile zerschnitten.
Das Hauptmotiv mit Versafine onyx black auf extra Karteikarte gestempelt und mit den selben Kissen wie den HG gewischt.
Hauptmotiv und HG mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt.
Beim Hauptmotiv rote Flügel, rote Borte, roten Drop und ausgestanzte Blume(die habe ich noch mit einer Prägeschablone von Cuttlebug geprägt), gesehen übrigens mal hier bei Marion, auf- bzw. angeklebt, Motiv mit 3D Pads versehen.
Im HG den zerschnittenen Zaun aufgeklebt und rote Drops dazwischen geklebt.
Hauptmotiv drauf und gemattet, fertig ;o)

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Gothic Arch "Zetti goes X-Mas"

So, nachdem ich den Goticbogen beim letzten Stempeltreff persönlich übergeben habe, kann ich ihn hier zeigen.
Hmm, auch dieser HG war aus der Schublade, deshalb kann ich wieder nur sagen das es Glimmer Mist Farben sind.
Dann erst mal zurecht geschnitten, mit Versafine satin red habe ich die große Schneeflocke gestempelt, mit Versafine onyx black die kleine Flocke die Häuser und das Rentier.
Auf eine extra Karteikarte habe ich den Mann mit Versafine onyx black gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit Distresskissen coloriert.
Dann habe ich ihm seinen Spitzhut abgeschnitten und durch die Weihnachtsmannmütze ersetzt.
Für die Mütze muß ich ein Dankeschön an Fatma schicken, da ich in einem meiner Foren angefragt habe und sie mir (hätte Frau auch selber drauf kommen können) einen Link zur Google Bildersuche geschickt hat.
Hmm, die ausgedruckte Mütze hat mir dann aber so nicht gefallen, deshalb habe ich sie als Vorlage benutzt und auf Karteikarte übertragen.
Das rot habe ich dann mit einem Gelstift ausgemalt, sah noch fade aus deshalb habe ich 3D Lack drüber, hmm nach dem trocknen hatte sich das ganze gebogen, Frau wollte es bissi gerade biegen und schwupp hatte ich Brüche drin *kreizsakramentzefix* (Fluchen auf bayrisch;o) was nun?
Hatte mir gerade erst einen Krakelierlack gekauft, denn hab ich dann auch noch drauf und weils so schön war, habe ich auf die weißen Bommel noch Stickles "frosted lace" drauf gemacht.
Auf ein extra Stück Karteikarte habe ich dann das Wort Santa gestempelt, ausgeschnitten und aus "Albert" wurde Santa ;o)
Mit weißem Gelstift hier und da Akzente gesetzt.
Den Mann samt Mütze mit 3D Pads versehen und aufgeklebt, die Weihnachtssternblümchen (Danke Matz) mit ausgestanzten, bestempelten Sternen und Brad versehen, ebenfalls aufgeklebt, gemattet, fertig.

Karte "Be Woman"

Hmm, HG war schon wieder aus der Schublade ;o), kann also nur sagen das es DmWaB, Farben ?
Da drauf habe ich dann mit Versafine satin red den Text und mit Color Box Chalk chestnut roan den Ast und das Gebüsch gestempelt.
Auf ein HG Reststück das Gesicht mit Versafine onyx black gestempelt mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Alles gemattet, hinter das Gesicht eine zerschnittene Blume geklebt und in die Ecken Halbperlen.

Post von Karin

Beim letzten Stammitschtreff (war nur kurz da, da krank) hat mir Karin diese tolle Dankekarte in die Hand gedrückt.
Ich find die sooooooooooo schön, ein klasse Motiv (muß ich nochmal Fragen, woher das ist) und die Farben, wunderschön.

Hab vielen lieben Dank Karin, ich habe mich wirklich sehr gefreut.

Post von Christina

Anfang der Woche, habe ich tolle Post von Christina bekommen.
Erst mal noch nachträglich ein ganz tolles Geburtstagskärtchen, die Farben sind so klasse.

Mit dabei war dann auch noch ein klasse Kettingkärtchen, zum Thema "Zetti goes X-Mas"

Hab vielen lieben Dank für diese tolle Post, habe mich sehr gefreut.

Sonntag, 6. Dezember 2009

Karte "Ars gratia artis"

Hmm, zuerst habe ich einen Resist HG gemacht,diesen mit Distress spiced marmelade gewischt und dann mit einem braunen Kissen (keine Ahnung welches) bestempelt.
Sah nicht prickelnd aus,habe dann Gesso drüber, immer noch doof ;o), deshalb habe ich an den Rändern Distress crackle paint evtl.vintage photo aufgewischt und auch durch eine Lochfolie aufgestupft, sah noch doofer aus und wurde dann in die Hintergründeschublade gelegt.
Dort lag er jetzt bestimmt 1 Jahr, eher 2 und fiel mir wieder in die Hände und wollte unbedingt weiter verarbeitet werden;o)
Habe dann nochmal Gesso drüber gepinselt, mit Staz On black cherry die Striche übergestempelt.
Das Hauptmotiv mit Versafine onyx black auf Karteikarte gestempelt mit Distress spiced marmelade und walnut stain gewischt, mit dem Distresser von TH bearbeitet, mit eingefärbter (black cherry) Papierborte und den Knöpfen versehen.
Rechts unten das ist so ein Bambusstein von einem Platzset, das war schon mal mit einem braunen Kissen? eingefärbt, da bin ich dann nochmal mit dem Staz On black cherry drüber, bestempelt mit Staz On jet black und rote Drops aufgeklebt.
Alles auf eine Karte montiert, fertig.
Ach, ich mußte das "Ars gratia artis" erst mal googeln was es heisst;o), "Kunst um der Kunst willen"

Geburtstagspost

Mein Geburtstag ist zwar schon ein bissi her, aber ich wollte dann doch noch zeigen welch wunderschöne Post ich bekommen habe.
Jedes Werk ist für sich, wieder was besonderes, aber wie jedes Jahr habe ich auch dieses Jahr wieder eine Favoritenkarte und oh Wunder es ist keine Zettikarte ;o) und im Grunde ist sie auch nicht in "meinen Farben" , was sich nur darauf bezieht, das ich selber diese Farbe einfach nicht umsetzen kann.
An alle die so lieb an mich gedacht haben, habt vielen lieben Dank, ich habe mich sehr gefreut.

Sonntag, 29. November 2009

Karte "Rentier"

Erst mal, wünsche ich allen einen wunderschönen ersten Advent.
Bereits im Sommer habe ich diese Weihnachtskarte gemacht, als gemeinsames Projekt unseres Münchner Stempelstamtisches.
Es sollte von allen der gleiche Stempel (Rentier) verwendet werden.
Einige der Karten sind in der aktuellen Just Stamps zu sehen und ich freue mich, das auch meine dazu gehört;o)
So und hier noch die Mache.
Weiße Karteikarte in der unteren Hälfte mit Distress tea dye,obere Hälfte mit broken china wischen.
Häuserzeile mit India Ink black und Sterne mit Staz On midnight blue aufstempeln.
Den HG in der unteren Hälfte mit Distress walnut stain, die obere mit faded jeans etwas dunkler wischen, mit black soot die Ränder nachziehen.
Auf extra Karteikarte das Rentier mit Brilliance graphite black (danke an Martina für den Abdruck) und die Flügel mit India Ink black stempeln.
Konturengenau ausschneiden mit Distress tea dye und walnut stain wischen.
Mit einem weißen Gelstift Akzente setzen.
Flügel hinter das Rentier kleben, mit 3D Pads versehen.
Sternbrads anbringen, Rentier aufkleben und auf blauen und schwarzen Cardstock montieren.




Samstag, 28. November 2009

Karte "Junge"

Hmm, noch 2 HG aus der Schublade ;o) und auch wieder DmWaB ;o), deshalb auch hier, keine Ahnung welche Farben :o)
Den hinteren HG mit Versafine deep lagoon bestempelt, den Jungen mit Versafine onyx black.
Alles gerändert, gemattet, die Ecken aufgeklebt, fertig.

ATC "Crow´s Gate"

Hmm, auch dieser HG ist aus der Schublade und war wieder mal DmWaB, Farben- keine Ahnung.
Da drauf habe ich zuerst den Baum (2.Abdruck) mit Versafine onyx black aufgestempelt, mit dem selben Kissen das Krähenmotiv und oben dann die Zweige.
Unten dann noch ein bissi Krakelierlack (gesehen bei Matz) aufgetragen,sieht man auf dem Scan leider nicht.
Gerändert, gemattet, fertig.
Nachtrag: Habe an dem ATC noch ein bissi was verändert/verhunzt- habe nachträglich das Blattcharm, eingefärbt mit AAI´s (red pepper und pitch black), aufgeklebt.


Donnerstag, 26. November 2009

ATC "Cat"

Zuerst die Katze mit Versafine onyx black auf weiße Karteikarte gestempelt, mit Distress frayed burlap coloriert.
Die Katze maskiert, den HG mit Distress broken china, peeled paint und unten ganz wenig mit black soot gewischt.
Dann die Äste und den Vogel gestempelt, gemattet ,fertig.

ATC "Walk"

Der HG, ist wieder aus der Schublade, sind DmWaB, waren dann wohl mustard seed und spiced marmelade.
Mit Versafine onyx black die 2 Herren gestempelt, oben die Vögel unten ein paar Gräser, gemattet, fertig.

Dienstag, 24. November 2009

Karte "Eye"

Hmm, hier habe ich mal wieder ein alten Spin&Splash HG verarbeitet.
An Farben habe ich AAI´s verwendet, aber welche genau???????
Denn habe ich dann erst mal mit Gesso eingepinselt ;o)
Dann den HG mit Staz On olive green und jet black bestempelt.

Das Gesicht habe ich auf einen Glimmer Mist HG gestempelt und konturengenau ausgeschnitten, mit 3D Pads versehen und aufgeklebt, vorher mit weißem Gesltift noch Akzente gesetzt.
Die Blume habe ich aus einem Rest des selben Glimmer Mist HG ausgestanzt, bestempelt, die Ränder mit Gesso bepinselt und das Brad angebracht.
Alles gemattet, fertig.

Montag, 23. November 2009

Post von Ute

Heute hatte ich Überraschungspost von Ute im Briefkasten. Ich fand die Karte auf Ihrem Blog schon so klasse und in natura ist sie noch viel schöner.
Hab vielen lieben Dank für diese tolle Post.

Samstag, 21. November 2009

Gothic Arch "Lola rennt ;o)"

Hmm, der HG war auch wieder aus der Schublade, kann deshalb wieder nur sagen das es Glimmer Mist Farben waren.
Da drauf habe ich dann div. Zettistempel mit Versafine onyx black abgestempelt, dann bin ich mit Gesso ;o) drüber und habe dann die "Fangarme" von Zetti mit Staz On olive green nochmal drüber gestempelt.
Das Hauptmotiv habe ich ebenfalls auf einen Glimmer Mist HG gestempelt und konturengenau ausgeschnitten.
Ein Stück Mica Tile mit Staz On jet black bestempelt, aufgeklebt, die rennende Lola ;o) ebenfalls.
Über das Mica Tile habe ich dann einen goldenen ovalen Rahmen, denn habe ich noch ganz leicht mit Staz On olive green eingefärbt, aufgeklebt, noch gemattet mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, fertig.

Donnerstag, 19. November 2009

ATC "Blatt"

Hmm, hier war das Thema in meinem Forum "Teekesselchen".
Mir ist sofort die Hand mit den Spielkarten eigefallen und von da war es nicht weit zum "Blatt".
Der HG ist, jaja wie langweilig, aus der Schublade, gemacht mit DmWaB, Farben ????????
Da dann ,mit Versafine onyx black zuerst die Spielkarten aufgestempelt, den Zweig mit Distress shabby shutters.
Das Blatt extra auf Karteikarte gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit Distress shabby shutters und peeled paint coloriert, mit 3D Pads versehen, aufgeklebt, noch gemattet, fertig.

ATC "Silhouette II"

Im Grunde das selbe wie das vorherige ATC.
Auch hier ist der HG mit Glimmer Mist gemacht, ebenfalls aus der Schublade, deshalb auch hier keine Ahnung welche Farben es sind.
Die Frau gestempelt und die Pünktchen habe ich hier mit Distress broken china aufgestempelt.
Ebenfalls mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, mit schwarzem Kissen gerändert, gemattet, fertig ;o)

ATC "Silhouette I"

Ein ganz schnelles ATC, habe ich zum Thema "Silhouetten" in einem meiner Foren gemacht.
Der HG war aus der Schublade und ich kann somit nur sagen das es Glimmer Mist sind, da es so schön glitzert ;o)
Die Frau habe ich mit Versafine onyx black gestempelt, die Pünktchen mit Brilliance crimson copper.
Mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, mit schwarzem Stempelkissen die Ränder nachgezogen, gemattet, fertig.

Samstag, 14. November 2009

Post von Matz

Hach, Matz stempelt wieder ;o), wie einigen anderen Stempelfreunden hat sie mir/uns schon sehr gefehlt.
Auch von Ihr, habe ich vor ein paar Tagen wunderschöne Post erhalten, eine Fülle von superschönen Werken.
Zuerst mal 2 supertolle Spin&Splash Karten, einfach perfekt gearbeitet.

Dann ein schöneres ATC als das andere, jedes für sich was besonderes und ganz wunderbar gearbeitet.



Ich glaub mein Favorit ist das mit den Blumen, es hat sowas,hmm, besonderes ;o)
Hab vielen lieben Dank für diese wunderschöne Post, habe mich sehr darüber gefreut und nochmehr, das Du wieder Muse zum stempeln hast ;o)

Post von Manja

Schon vor ein paar Tagen habe ich diese superschöne Karte von Manja bekommen. War fürs "Neueste Stempel" Ketting.
Hab vielen lieben Dank für diese geniale Karte, sie gefällt mir sooooo gut.

Sonntag, 8. November 2009

Karte "Green Day"

Habe den HG zuerst mit Distress shabby shutters, peeled paint und black soot gewischt.
Dann div. Stempel mit Versafine olympia green, drüber mit India Ink black und Brilliance moonlight white gestempelt.
Das Hauptmotiv mit India Ink black abgestempelt und mit den selben Distresskissen wie oben gewischt.
Schnörkel von bosskut mit dem Hauptmotiv aufgeklebt, alles gemattet, fertig.

Karte "Boy&Friend"

Hmm, beide HG´s sind aus der Schublade, der hinten ist mit Glimmer Mist, der vorne wohl wieder Distress.
Habe den HG mit Brilliance crimson copper bestempelt.
Das Hauptmotiv mit Versafine onyx black.
Teilweise die Ränder mit dem Distresser von TH bearbeitet dann mit Distress black soot die Ränder nachgezogen.
Mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, Eyeletts und Bändchen angebracht, gemattet, fertig ;o)

ATC "Rote Lippen"

In einem meiner Foren war das Thema "Rote Lippen".
Der HG ist aus der Schublade, deshalb weiss ich die Farben mal wieder nicht, ist aber auf alle Fälle DmWaB ;o)
Habe dann als erstes den Kopf und die "Krone" mit Versafine onyx black aufgestempelt, mit Versafine satin red den Text und die Rauten.
Mit rotem Gelstift ausgemalt, mit dem Dymo den Text, mit Distress black soot den Rand nachgezogen, gemattet, fertig.

Karte "???"

Hmm, doch etwas untypische Farben für mich ;o)
Mit Distress tattered rose, milled lavender und Adirondack purple twilight bin ich einfach direkt mit den Kissen über die Karteikarte (hauptsächlich mit den Kanten).
Mit dem purple twilight die Brushblume (erkennt man nicht so gut) und mit India Ink black die Schnörkel aufgestempelt.
Das ganze dann mit der Cuttle geprägt, den Rand mit Distress black soot nachgezogen.
Das Hauptmotiv mit India Ink black abgestempelt und ebenfalls mit den oberen Kissen gewischt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Alles montiert, Blumen mit Brad aufgebracht, fertig.

Dienstag, 3. November 2009

Karte "Angel"

Beide HG´s (Hauptmotiv und HG) sind mit AAI´s gemacht, Farben weiss ich leider nicht mehr, da er ebenfalls aus meiner Schublade war ;o)
Habe im HG, zuerst mit Staz On stone gray den Text gestempelt, da drüber ganz leicht Gesso gepinselt.
Mit Staz On olive green die Blumen, mit India Ink black die Vögel übergestempelt.
Das Hauptmotiv ebenfalls mit India Ink black gestempelt.
Mit dem Distresser von TH den Rand des Hauptmotives bearbeitet, die Flügel dahinter geklebt und mit 3D Pads auf den HG aufgeklebt.
Vorher alles gemattet.

Karte "Little Boy"

Der Hg war, wieder mal, aus meiner HG Schublade, DmWaB, Farben ??????????
Habe dann mit Versafine deep lagoon den HG bestempelt und Gesso ;o) übergepinselt.
Da drüber den Zweig, mit India Ink black.
Den Jungen ebenfalls auf einen Distress HG gestempelt.
Alles gemattet, Halbperlen, Blümchen mit Spacer und Brad aufgeklebt, fertig.

Samstag, 31. Oktober 2009

Karte "Faces"

In einem meiner Foren ist das Thema Fossilstone Technik.
Das wollte ich ja schon lange mal, nach der supertollen Anleitung von Sandra ,ausprobieren, tja und endlich habe ich das gemacht.
An Farben habe ich Distress spiced marmelade und Adirondack purple twilight genommen.
Hmm, keine gut Wahl da sich die beiden Farben eher zu einem braunton vermischen.
Im HG ist es übrigens Karteikarte, vorne beim Gesicht Encausticpapier.
Da kann man schön die Unterschiede sehen.
Achja, sowohl das Hauptmotiv als auch der HG sind mit India Ink black gestempelt.
Noch ein paar Schnörkel von Bosskut und ein Blümchen mit Brad aufgeklebt, vorher gemattet, fertig.

Mittwoch, 28. Oktober 2009

Hounted House "Zetti-Power"

Hmm, eigentlich ist es ein "mißbrauchtes" Hounted House, da es ja absolut unspukig ist.
Gemacht habe ich es für ein "Neuester Stempel" Ketting.
Der HG ist wieder gewischt, mit Distress mustard seed, spiced marmelade und Adirondack purple twilight.
Dann denn HG mit Versafine onyx black bestempelt, die Mädels extra auf Bristol Karton (Danke Matz).
Die Mädesl coloriert und konturengenau ausgeschnitten.
Die Katze, ist eigentlich ein silberner Charme, habe ihn mit AAI´s wild plum eingefärbt.
Mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Kartenrohling (gelb) ebenfalls bestempelt.
Die Mädels mit 3D Pads aufgeklebt, Katze drauf, montiert, fertig.

Sonntag, 25. Oktober 2009

Karte "Three Men"

Hmm, der HG war auch wieder mal aus der Schublade und ist bestimmt auch schon ein paar Jahre alt ;o), es war wohl peeled paint, die ich da mal versucht hatte.
Habe dann erst mal Gesso übergepinselt, mit Versafine onyx black bestempelt, nochmal Gesso drüber und nochmal bestempelt.
Mit Distress broken china und faded jeans leicht übergewischt, die Ränder noch leicht mit dem black soot.
Eine Karteikarte mit den selben Distresskissen gewischt und das Hauptmotiv mit dem onyx black aufgestempelt, auch da mit Gesso leicht drüber gepinselt.
Die "3" habe ich erst mit Gesso bepinselt, dann mit den Distresskissen eingefärbt und die Ränder nochmal mit ein bissi Gesso.
Alles gemattet und die div. Einzelteile aufgeklebt, fertig.

Freitag, 23. Oktober 2009

Karte "Die Drei"

Soderle, so nach und nach trage ich meine Stempelschulden ab, obwohl Schulden ja kein schöner Ausdruck ist, denn ich mache es ja gerne.
Jaja, meine gelb-orange-lila Phase wird wohl noch ein bissi anhalten ;o), für jemand der lila nicht wirklich mag, nicht schlecht, gell?
Der HG als auch das Hauptmotiv sind mit Distress mustard seed, spiced marmelade und Adirondack purple twilight gewischt.
Beides bestempelt, die Ränder mit dem Distresser von TH bearbeitet, mit weißem Gelstift noch Akzente gesetzt, gemattet, fertig ;o)

Post von Conny und Gina

Hach, gestern war ich beim Stempelstammtsich und es war wie immer großartig.
Viel wurde gequatscht und gelacht, Geburtstagspost bestaunt, Stempel haben ihren Besitzer gewechselt und einen tollen Workshop gab es auch noch.
Und als ob das noch nicht genug wäre gabs auch noch tolle Post.
Zuerst mal habe ich von Conny diese genialschöne Zettikarte bekommen, sie ist soooooooooooooo klasse, eine Augenweide, ehrlich.
Und dann gabs von Gina noch 2 tolle ATC´s, einmal ein tolles Dankeschön für erhaltene Geburtstagspost und eins für Halloween.
Beide sind einfach superschön, aber die Spinne am Faden, brrrrr, Pfui Spinne,sag ich da nur.
Habt vielen lieben Dank für diese großartige Post, habe mich sehr gefreut.

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Tag "Fly"

Hachja, dieses Tag (8,5x16,5cm) hat jetzt Monate gedauert, bis ich es endlich fertig gestellt hatte, irgendwie wollte und wollte es nicht werden.
Der HG lag bestimmt schon ein paar Jahre in der Schublade, ich weiss noch das ich ihn mit Brilliance blue sky bestempelt habe.
Naja, jetzt zum weiter verarbeiten, habe ich erst mal großzügig ;o) Gesso aufgepinselt.
Mit India Ink black bestempelt, ein bissi mit,entweder Distress broken china oder Adirondack pool nachcoloriert.
Das Mädchen extra,ebenfalls mit India Ink black, auf Karteikarte gestempelt und wohl mit Distress mustard seed, broken china und Adirondack clover coloriert,konturengenau ausgeschnitten.
Die Borten aufgeklebt, das Mädchen mit 3D Pads versehen, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, gemattet und Bändchen angebracht. Fertig.

Dienstag, 20. Oktober 2009

Gothic Arch "Mermaid"

Nach langem mal wieder ein Gotic Bogen. Mag diese lange Form besonders gerne.
Habe zuerst den HG mit Adirondack pool gewischt, das Motiv mit Versafine deep laggon aufgestempelt.
Da drüber dünn Gesso aufgepinselt.
Mit dem deep lagoon die Muscheln übergestempelt, das Seepferdchen mit Versafine onyx black.
Dann mit Adirondack stream und Distress black soot großzügig die Ränder gewischt.
Mit Brilliance moonlight white die Pünktchen übergestempelt.
Die Meerjungfrau mit Versafine onyx black abgestempelt mit den selben Kissen wie oben gewischt und zurecht geschnitten.
Das Seegras mit dem stream gestempelt und konturengenau ausgeschnitten.
Alles aufgeklebt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt und gemattet.

Karte "Zetti-Girl"

Diese Karte habe ich als Beigabe zu dem 9er ATC gemacht, die Farben habe ich ähnlich gewählt, da das Mädchen vom 9er übrig geblieben ist.
Habe zuerst den HG mit Distress mustard seed, spiced marmelade und Adirondack purple twilight gewischt.
Mit dem purple twilight habe ich dann auch den HG bestempelt, die Pünktchen mit Versafine onyx black.
Das Mädchen und das Schild habe ich extra auf Karteikarte gestempelt, das Schild gewischt, das Mädchen mit einem Wassertankpinsel coloriert. Benutzt habe ich die selben Farben wie für den HG.
Beides zurecht geschnitten.
Den unteren Rand der Karte habe ich gecutteld, damit das Mädl was zum drauf stehen hat ;o)
Das gecuttelte habe ich zuerst leicht mit Distress black soot und dann mit Brilliance moonlight white gewischt.
Alles aufgeklebt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, montiert, fertig.

Sonntag, 18. Oktober 2009

Karte "Imagine"

Zuerst habe ich den HG mit Distress mustard seed und spiced marmelade gewischt.
Links das Muster dann mit dem spiced marmelade abgestempelt, die Blumen mit Versafine satin red.
Das Tag habe ich zuerst mit Versafine onyx black gestempelt,zurecht geschnitten, mit Adirondack butterscotch und den beiden Distresskissen von oben gewischt.
Mit einem weißen Gelstift ein paar Akzente gesetzt.
Die Bänder und die Borte angebracht, gemattet, fertig.
Inspiriert, zumindest zum HG,hat mich die Karte von Hermine.

Freitag, 16. Oktober 2009

Karte "By the Sea"

Ein Teil dieser Karte ist entstanden, als ich an der Meerkettingkarte gearbeitet habe.
Gestern habe ich sie endlich fertig gemacht.
Habe zerst den HG mit Adirondack clover, pool und stream gewischt.
Im HG auch mit den selbigen Kissen gestempelt, die Seepferdchen mit Versafine onyx black.
Die Frau habe ich extra auf Karteikarte gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit dem clover gewischt.
Beim Text habe ich einfach den 2 Abdruck leicht versetzt abgestempelt.
Alles aufgeklebt, gemattet, fertig ;o)

Post von Sandra/cleo

Zum Im/Am Meer Ketting habe ich von Sandra diese superklasse Karte bekommen. Gefällt mir sooooo gut.
Leider kann man auf den Scan nicht sehen das die Blasen und die Fische? embosst sind.
Kommt richtig gut.
Hab vielen lieben Dank für diese tolle Karte.

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Karte "Am/Im Meer"

Hachja, diese Karte habe ich schon Ende August gemacht und vor mehr als 2 Wochen hat sie auch schon meine Kettingpartnerin erreicht.
Aber privat ist bei mir so einiges los und die Muse will einfach nicht bei mir vorbei kommen, seufz.
So, jetzt aber zur Karte.
Als erstes habe ich die Nixe gestempelt und maskiert, dann den HG mit Adirondack clover, stream und Distress black soot gewischt.
Mit den oben genannten Kissen habe ich dann auch die Muscheln das Seegras und die Seepferdchen gestempelt.
Die Nixe habe ich dann mit, hmm, wahr wohl Distress tea dye, weathered wood und walnut stain coloriert.
Wie meist, mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, am Rand habe ich mit Brilliance moonlight white noch einen Pünktchenstempel abgedrückt.
Alles gemattet, fertig.

Post von Martina

Von Martina habe ich diese tolle Kettingpost bekommen.

Zuerst mal dieses superschöne Zetti 9er ATC.
Es ist so klasse, leider sieht man auf dem Scan den Schimmer der Farben nicht, aber stellt es Euch einfach vor ;o)
Als Beigabe hat sie mir noch diese schöne Karte und ein tolles Visitenkärtchen im Moo-Format mitgeschickt.
Hab vielen lieben Dank für diese klasse Post, habe mich sehr gefreut.

Samstag, 5. September 2009

Candy bei Sandy ;o)

Huhu Ihrs,
irgendwie wäre mir das geniale Candy von Sandy fast durch die Lappen gegangen.
Wer auch sein Glück versuchen will, bitte hier entlang, endet aber wohl schon morgen oder gar schon heute???????

Freitag, 4. September 2009

ATC "9er Zetti II"

So, hier ist mein Zetti 9er Nummer 2 ;o)
Habe als erstes den HG mit Distress spiced marmelade und mit Adirondack purple twilight gewischt.
Dann auch mit den beiden Farben den HG gestempelt.
Auf Karteikarten habe ich dann die versch. Hauptmotive abgestempelt und mit den selben Farben und einem Wassertankpinsel coloriert.
Alle Motive konturengenau ausgeschnitten und wie zu sehen aufgeklebt.
Mit einem weißen Gesltift Akzente gesetzt, gemattet, fertig :o)

Dienstag, 1. September 2009

ATC "9er Zetti I"

In meinem Non Cute Forum wurde zu einem 9er ATC mit dem Thema "Zetti" aufgerufen, da konnte ich nicht wiederstehen ;o)
Tja, in meinem Kopf schwirrten 2 Farbkombis, einmal rosa-grün (liegt wohl noch am rosa-grün Tag) und lila-orange.
Ich habe dann gleichzeitig an beiden Farbkombis gearbeitet und will Euch heute erst mal die rosa-grüne zeigen, die andere zeige ich dann die Tage ;o)

So, jetzt aber zur Mache ;o)
Habe ein weißes Papier mit Memories soft blossom und Adirondack clover gewischt, tja, das grün war so dominant, dachte mir, na erst mal bestempeln, das habe ich dann mit Adirondack stream gemacht, sah immer noch grotig aus, deshalb kam, na was wohl? mein geliebtes Gesso zum Einsatz ;o)
Sah dann schon besser aus ;o)
Dann habe ich div. Zettimotive mit India Ink black übergestempelt, tja, da ich ein leicht rauhes Papier benutzt habe, sehen die schwarzen Abdrücke nicht so kräftig aus, wie ich es gerne hätte, aber was solls ;o)
Habe dann die div. Motive noch mit einem Wassertankpinsel und den Farben vom HG coloriert.
Mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, gemattet, fertig.
Je, öfter ich es ansehe umso besser gefällt es mir, das Bild gibt es nicht so wieder, wie es in natura ist.
So, das lila-orange kommt dann später ;o)