Samstag, 21. Februar 2009

Gothic Arch

Nachdem der Gotic Bogen angekommen ist, kann ich ihn hier auch zeigen.
Als allererstes habe ich das Zetti Mädchen, mit Versafine onyx black auf Karteikarte gestempelt, mit einem Wassertankpinsel und div. Distresskissen coloriert.
Dann habe ich mir einen passenden HG aus meiner Hintergründe Schublade ausgesucht, deshalb weiss ich nur noch das ich in mit 2 versch. Glimmer Mist Farben gebrayert habe.
Darauf habe ich dann einen Ausriss aus einer Telefonbuchseite,ebenfalls mit Glimmer Mist besprüht, aufgeklebt und mit div. Stempeln bestempelt.
Dann noch mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Das Mädchen und den auseinander geschnittenen Text aufgeklebt,gemattet, fertig.

ATC "Kind im Baum"

Auf einem Blog habe ich kürzlich eine Karte gesehen, auf dem so ein Baum zu sehen, war, da ich gerade beim rumkritzeln war, habe ich diesen Baum schnell auf ein ATC gemalt und dann zur Seite gelegt.
Leider weiss ich nicht mehr wo ich die Karte gesehen habe, sonst hätte ich den Link hier eingestellt, seufz.
Vor ein paar Tagen wieder rausgekramt, dann schnell ein paar Vögelchen auf die Äste, Wirbel in die Ecken und Häuschen aufgestempelt, das Kind in den Baum gesetzt, mit dem Distresser von TH bearbeitet, gemattet, fertig.

Mittwoch, 18. Februar 2009

Karte "Face"

War heute fleissig und habe unter anderem diese Karte hier geschafft.
Der HG ist in der Resisttechnik gemacht.
Die Schrift und die Wirbel mit Versamark auf Encaustickarton gestempelt und mit Big&Juicy foiliage über gebrayert.
Dann das Hauptmotiv mit Versafine onyx black auf Karteikarte abgestempelt und mit Distress mustard seed und spiced marmelade und ebenfalls Farbe aus dem obengenannten B&J Kissen gewischt.
Den Schnörkel von bosscut ausgestanzt, aufgeklebt und goldenes Brad rein gemacht.
Den Text mit Staz On jet black aufgestempelt.
Alles noch gemattet, fertig.


Donnerstag, 12. Februar 2009

Karte "Pierrot"

Hmm, hier habe ich einen der Dragging Technik HG´s verarbeitet.
Das Hauptmotiv als erstes auf Encaustickarton mit versafine onyx black (Fehler) aufgestempelt, mit Teykol die hellen Stellen bepinselt, trocknen lassen und dann mit einem Schwämmchen Distresskissen, glaube spiced marmelade und peeled paint gewischt, tja und dabei das versafine verschmiert, dann einfach weiter drüber, damit es aussieht wie gewollt, so richtig schön schäbig ;o)
Auf den Dragging HG noch die Schnörkel augestempelt, alles zusammengeklebt, fertig.

Karte "Zetti 2"

Hier habe ich eine Karteikarte mit Adirondack pool eingefärbt, dann die "Ballons" aufgestempelt, das ganze hat mir dann nicht so gefallen, deshalb bin ich mit Gesso drüber.
Habe dann die Zacken aufgestempelt die hellen Zwischenräume mit weißem Gelstift ausgemalt.
Dann auf Karteikarte das Hauptmotiv und auch die Hände abgestempelt, mit Adirondack pool und stream gewischt.
Mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, alles aufgepappt,fertig.

Karte "Zetti"

Hach, ich habe mir neue Zettis gegönnt und mußte natürlich gleich was damit machen ;o)
Habe als aller erstes mit einem Pinsel Teykol auf Encaustickarton aufgetropft, dann zum trocknen weggelegt und ebenfalls gestern rausgekramt.
Dann die Mitte mit Distress mustard seed und aussen rum Adirondack pool gewischt.
Mit Staz On midnight blue die Häuserzeile,die Fledermäuse und die Punkte aufgestempelt.
Auf mit Adirondack pool eingefärbte Karteikarte den "hübschen" Kerl und vesafine onyx black abgestempelt.
Das ganze noch mit weißem und blauen Gelstift bearbeitet, fertig.

Gothic Arch

Mal wieder ein Gotikbogen.
Habe zuerst eine Karteikarte mit Adirondack pool gewischt, dann eine Mask von Tim Holtz aufgelegtund mit Adirondack stream übergewischt, dann zur Seite gelegt, da ich nicht wußte wie weiter.
Gestern habe ich ihn vorgekramt und das draus gemacht.
Bin nicht ganz zufrieden, aber.........

Montag, 2. Februar 2009

ATC "Memories"

Endlich habe ich auch mal wieder was machen können, aber zu mehr als einem ATC hat es leider nicht gereicht.
Der HG ist wieder mal Distress mit Wasser auf Backpapier.
Darauf habe ich dann die 2 Männer mit Versafine onyx black gestempelt, dann mit Distress fired brick die Sterne oben und dann den Zweig mit Versafine onyx black übergestempelt.
Das Wort und die rote Marke sind von den cutable stripes von Tim Holtz.
Aufgeklebt und mit 3D Lack überzogen.
Auf rotem ATC gemattet, fertig.