Dienstag, 28. Juli 2009

Karte "No.5"

Der HG ist wieder mal Distress mit Waser auf Backpapier, Farben waren wohl mustard seed, spaced marmelade und fired brick.
Da drauf habe ich dann das Motiv mit Versafine satin red gestempelt.
Den Jungen habe ich mit India Ink black gestempelt und mit den selben Distresskissen, wie oben erwähnt, gewischt, den Rand habe ich dann noch mit dem Distresser von TH bearbeitet.
Mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt.
Die Zahl unten ist so ein Blanco Deco Teil von Flamingo Art.
Habe es mit Versafine satin red eingefärbt, über die Ränder bin ich dann noch mit dem Distress black soot drüber egangen.
Alles noch gemattet, fertig.

Kommentare:

  1. Sieht richtig gut aus, Margot. Mir gefallen die Farben und auch die Stempelchen sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Boah wow die sieht mal wieder klasse aus. Herrlich.

    AntwortenLöschen