Dienstag, 23. März 2010

Karte "Relaxin"

Von der lieben Conny habe ich Abdrücke von dem Mädel bekommen, danke nochmal dafür ;o)
Habe einen der Abdrücke genommen mit den Grabsteinen überstempelt, dann den HG mit div. Distress und Adirondackkissen gewischt.
Die Vögel und die Blumen/Gräser aufgestempelt.
Nochmal einen Abdruck des Mädels konturengenau ausgeschnitten, geht aber nicht so gut,da er sehr filligran ist. Deshalb eben im HG schon das Mädel, so konnte ich darauf verzichten den Stuhl etc. mit auszuschneiden, habe also ein bissi getrickst, aber alles andere hätte mich wahnsinnig gemacht ;o)
Das Mädel mit Neocolor II coloriert, deckungsgleich über den ersten Abdruck geklebt und dabei einen schwarzen Fingerabdruck im Gesicht hinterlassen, grrrr, dachte ich werde verrückt.
Was machste jetzt?
Habe dann, mit einem ganz dünnen Pinsel in mehreren,sehr dünnen Schichten, Gesso übergepinselt,gerettet ;o)
Gemattet und schon fertig.

Samstag, 20. März 2010

Karte "Boy"

Hier habe ich zuerst den HG mit versch. Distress und Adirondackkissen direkt übergewischt.
Dann den HG mit Vesafine deep lagoon bestempelt mit der Cuttlebug geprägt und das erhabene dann mit einem Brayer Briliance moonlight white übergerollert.
Den Jungen extra auf Karteikarte gestempelt undwie den HG mit den selben Kissen gewischt.
Einen ovalen goldenen Rahmen, denn ich mit div. AAI´s betupft habe über das Gesicht geklebt unten rechts eine schwarze Ecke aufgeklebt, mit weißem Gelstift wenige Akzente gesetzt.
Alles gemattet, fertig.

Mittwoch, 17. März 2010

ATC" The eyes see"

Hmm, der HG war wiedermal aus der Schublade, ich glaub es waren Glimmer Mist.
Habe den HG dann mit Color Box Chalk olive pastel und Staz On black cherry bestempelt.
Das Auge habe ich mit Versafine onyx black gestempelt, mit Neocolor II coloriert und nach dem zurecht schneiden mit dem Distresser von TH bearbeitet.
Den Text mit Staz On jet black auf Architektenpapier gestempelt.
Alles aufgeklebt, gemattet, fertig.

ATC "Nachts sind alle Katzen grau"

Den HG habe ich zuerst mit Versafine onyx black bestempelt und mit Distress weathered wood und peeled paint und am Rand ein bissi mit black soot gewischt.
Die Katze habe ich auf Bristol Papier (Danke Matz, das Papier ist so toll) ebenfalls mit dem Versafine gestempelt und mit den Neocolor II Kreiden coloriert, konturengenau ausgeschnitten und mit einem weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Montiert, fertig.

ATC "Miau"

Habe den Torbogen zuerst mit Versafine onyx black gestempelt und dann mit div. Distress und Adirondackkissen gewischt.
Die Katze habe ich von Hélène, die hat sie mit Ihrem Maschinchen (Silhouette) für mich geschnitten.
Habe dann alles aufgeklebt, aber irgendwie sah das mit den Augen der Katze komisch aus, da man in den HG kucken konnte, da meinte Männe ich solle halt aus gelbem oder grünem Papier Augen ausschnippeln und einfach reinkleben.
Ja, das habe ich dann auch getan, aber fragt nicht was das für eine Fummelei war ;o) aber so sieht es auf alle Fälle viel besser aus.

Dienstag, 9. März 2010

ATC "Believe"

Hier habe ich zuerst den HG mit versch. Adirondack und Distresskissen gewischt.
Mit Adirondack purple twilight habe ich die Blume aufgestempelt und mit Versafine onyx black den Text übergestempelt, gemattet, das wars schon.

Karte "Am Fenster"

Tja, hier war der HG wieder aus der Schublade, aber es war auf alle Fälle wieder DmWaB ;o), Farben wohl Adirondack bottle und purple twilight ;o)
Dann als aller erstes das Fenster rein geschnitten, rundrum abgeklebt, bestempelt und die Löcher für die Brads gemacht.
Dann das Fenster selber abgeklebt und den Rest des Häuschens bestempelt.
Den Ausschnitt für hinter das Fenster gestempelt mit Neocolor II coloriert und eingeklebt.
Das andere Motiv auf Architektenpapier gestempelt, grob ausgerissen und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert.
Brads beim Fenster und auch im HG angebracht, alles aufgeklebt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, oberste Karte mit 3D Pads versehen, gemattet, fertig.




Ähm, mit dem Draht als Verschluß bin ich garnicht zufrieden aber mir ist nichts besseres eigefallen ;o(
Und nochmal ähm, irgendwie habe ich die oberste Schicht total schief aufgeklebt, keine Ahnung warum mir das nicht gleicht aufgefallen ist, erst bei den Scans habe ich das gesehen, da konnte ich dann nicht wirklich noch was retten, aber ist ja Handarbeit, gell ;o)

Donnerstag, 4. März 2010

Karte "Butterfly Lady"

Hmm, inspiriert zu dieser Farbkombi hat mich diese Tag-Karte von Matz ;o)
Der HG als auch das Hauptmotiv sind mit Distress spiced marmelade und Adirondack lettuce gewischt.
Den HG habe ich auch mit den beiden Stempelkissen und Versafine onyx black bestempelt.
Beim Hauptmotiv dann noch mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, die Wangen und die Lippen noch ein bissi ;o) gerötet.
Alles gemattet und zum Schluß die Blumencharms aufgeklebt, fertig.

Dienstag, 2. März 2010

Karte "Gentleman"

Hmm auch hier war der HG hinten als auch der beim Hauptmotiv wieder aus der Schublade und auch wieder DmWaB.
Denn HG habe ich dann mit Versafine deep lagoon bestempelt und bei dem Kreismotiv dann mit dem Eyelettool einfach wahllos Löcher asugestanzt ;o)
Das Hauptmotiv, habe ich mit Versafine onyx black gestempelt und mit dem Distresser von TH bearbeitet.
Die Schreibfedern und die Lilie habe ich auf ein Reststück des HG´s ebenfalls mit dem schwarzen Versafine gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit 3D Pads versehen aufgeklebt.
Karte noch gemattet, fertig.
Nachtrag: weil alle die ausgestanzten Löcher erwähnen, da muß ich dann doch erwähnen dass das eine Sauarbeit war und mir hinterher ganz arg das Handgelenk weh getan hat, aber wie ich merke hat sich der Aufwand ja gelohnt ;o)

Karte "Libellenfrau"

Hmm, der HG war wieder mal aus der Schublade, weiss daher die Farben nicht mehr, war aber auf alle Fälle DmWaB.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Color Box Chalk chestnut roan und Versafine onyx black.
Die Frau mit dem schwarzen Versafine auf Karteikarte gestempelt und mit div. Distress und Adirondackkissen gewischt.
Dann die beiden Bänder aufgetackert, HG und Hauptmotiv gemattet und aufgekebt, die Blume mit Spacer und Brad versehen und zusammen mit der Libelle ebenfalls aufgeklebt, fertig.