Dienstag, 20. April 2010

Karte "Umeki"

Zuerst hatte ich mit versch. Distress- und Adirondackkissen den HG gewischt, sah aber dann ganz schön grell aus, deshalb habe ich ganz dünn Gesso drüber gepinselt.
Mit Versafine onyx black den HG bestempelt und die Häuserzeile teilweise mit Neocolor II nachcoloriert.
Den Rahmen, ist ein Blanco Deco von flamingo, mit Adirondack purple twilight gewischt und ebenfalls bestempelt, aufgeklebt und Blätter und Schmetterling aufgebracht.
Das Mädchen (Umeki) auf Bristolkarton mit dem onyx black gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert und ebenfalls aufgeklebt, Karte noch gemattet, fertig.

Kommentare:

  1. sieht wieder klasse aus! und die zetti mädels mag ich auch so gerne...

    AntwortenLöschen
  2. Ist natürlich wieder ganz nach meinem Gusto, liebe Margot!
    Superb!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farben und super Motive!

    LG luise

    AntwortenLöschen