Donnerstag, 15. April 2010

Streichholzschachtelturm

Als aller-aller erstes muß ich ein ganz großes Dankeschön an meinen Mann ;o) abgeben, denn ohne seine Hilfe (er hat mir die Löcher in die Schachteln gemacht) wäre dieses Projekt auf immer unvollendet geblieben.
Um ehrlich zu sein, das Teil hat mich echt einige Nerven und auch mehr Zeit gekostet als ich gedacht habe und ich kann nur sagen, ich werde wohl auch nie wieder einen machen.
Ein Dankeschön muß ich auch noch an Kati/mamapia richten, denn der Workshop auf Ihrer Homepage hat mir sehr geholfen und auch noch ein Danke an Ilonka, sie hatte kürzlich auch ein paar von diesen Dingern gemacht, so habe ich sie gleich mit ein paar Fragen bombardiert.
Hmm, jetzt ein bissi was zur Mache ;o)
Für die HG´s und die Schachteln habe ich ausschließlich Adirondack lettuce und sailboat blue zum wischen benutzt, gestempelt habe ich im HG mit Versafine spanish moss, deep lagoon und auf den Inchies mit Staz On midnight blue.
Die Hauptmotive habe ich mit Versafine onyx black gestempelt, mit Neocolor II coloriert und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt und wie immer konturengenau ausgeschnitten ;o)
Habe mich dafür entschieden jeweils 2 gleiche Seiten zu machen.
Was man hier auf dem Bild recht schön sehen kann.
Und in das innenleben der Schachteln habe ich dann auch noch bestempeltes Papier eingeklebt.
Alles was ich jetzt nicht geschrieben habe, kann man auf den Bildern ja doch recht gut erkennen.

Kommentare:

  1. sieht nach einer Menge Arbeit aus! Die hat sich gelohnt wunderschön!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt hammermäßig aus! die farben, die motive - alles einfach klasse!
    und da ich 2 linke hände habe (basteltechnisch gesehen) hast du meine bewunderung gleich doppelt: würde ich nie schaffen, ich seh die mühe schon wenn ichs anschaue *g*

    AntwortenLöschen
  3. BOAH! Ich fasse es nicht...Ist das ein toller Turm!!! Die Farben, die Motive, soooo viel Arbeit und Mühe. Einfach wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  4. Margot, ich bin total begeistert von dem traumhaft schönen Turm! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    Wünsche Dir ein wunderschönes WE.

    AntwortenLöschen
  5. Ein total klasse Werk!!!
    Deine investierte Zeit dafür hat
    sich wirklich gelohnt.
    Denke die Empfängerin hat sich mächtig doll darüber gefreut:-)))
    Bin geplättet...

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margot,
    die ist einfach nur wunderschön.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. du hattest es erzählt, aber wow, der turm ist sowas von genial... wunderwunderschön - die arbeit hat sich gelohnt, das ist ein prachtstück und die empfängerin hat sich sicher riesig gefreut!

    AntwortenLöschen