Freitag, 30. Juli 2010

Karte "Gugug"

Hmm, hier habe ich endlich mal die Spellis, die ich mir auf der Messe in Stuttgart (April) gekauft habe, eingesetzt.
Beim HG habe ich zuerst das Hauptmotiv mit Versafine "onyx black" abgestempelt und dann mit Distress "mustard seed" "spiced marmelade" Adirondack "red pepper" "purple twilight" und Distress "black soot" gewischt.
Dann aussenrum die Kreuze abgestempelt und bei einigen davon "orangefarbene" Klammern aufgetackert.
Dann das Hauptmotiv auf eine kleinere Spelliform aufgestempelt und ebenfalls mit einem Teil der Stempelkissen von oben gewischt, dann genau passend aufgeklebt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, gemattet, fertig.

Kommentare:

  1. Hallo Margot, ich habe auch erst meine Spellis ausprobiert, die ich an Weihnachten vor zwei Jahren (!)bekommen hatte. Deine Karte ist wunderschön geworden. Ich wundere mich immer über Deine Ideen! Die Farben sprechen mich besonders an.
    Liebe Grüße
    Hélène

    AntwortenLöschen
  2. Na da kann ich mich einreihen mit den Spellbinder von vor Ewigkeiten..., peinlich, peinlich!!!
    Aber es hat sich gelohnt, sie auszupacken :) Wunderschöne Karte, Margot!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast immer so tolle Ideen, Margot! Das sieht super aus und den Stempel mag ich auch so gerne!

    Schönes WE wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich diese Farben Margot, das ist ein wahrer Farbrausch!
    Ich mag dieses Motiv auch sehr, ich finde es echt witzig.
    Bin auch immer wieder beeindruckt von deinen klasse

    AntwortenLöschen
  5. das ist super geworden, vor allem die farben.

    AntwortenLöschen
  6. das streckt mich nieder... diese farben... und dann dieses geniale motiv... genau mein ding!!!

    AntwortenLöschen
  7. Einfach...cool...liebe Margot!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen