Samstag, 11. Dezember 2010

Gothik Arch "Albert"

Hmm, der HG ist wieder aus der Schublade ;o) und kann deshalb nur sagen das es DmWaB war.
Habe denn HG dann mit Versafine "majestic blue" und "onyx black" bestempelt.
Obere und untere Ecke dann schräg in einen TH Prägefolder eingelegt, das geprägte dann mit Brilliance "galaxy gold" übergewischt.
Paketschnur mit blauen Tackernadeln aufgetackert ;o)
Albert habe ich auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, mit den Neocolor II coloriert und mit weißem Gelstift noch ein paar Akzente gesetzt.
Goticbogen gemattet, Albert aufgeklebt, fertig.

Kommentare:

  1. der bogen ist ja wieder sowas von schön - farben, stempel, prägung... alles!!

    AntwortenLöschen
  2. Uaaaaah - was ist der Bogen schöööööön, Margot! Ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, der Bogen ist wieder supergenial!!!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  4. cool, das gefällt mir !!! liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Albert sieht wirklich entzückend aus,
    der Bogen ist ne Wucht.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Margot, das ist ein geniales Wahnsinnswerk. Ich bin schwer begeistert.

    AntwortenLöschen
  7. Albert ist SPITZE :) Wunderschöne farben und die Idee mit der Prägung = GENIAL!!! Toll, Margot.

    AntwortenLöschen