Montag, 20. Dezember 2010

Karte "Be wild"

Hmm, der HG war wieder aus der Schublade, deshalb kann ich nur sagen, das es DmWaB war.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "imperial purple" und "onyx black".
Die Hände habe ich auf ein Reststück des HG´s gestempelt.
Das Männchen habe ich auf Bristolkarton gestempelt und mit den Neocolor II coloriert.
Die Katze war ein Abdruck von Conny (Danke;o) die ich ebenfalls mit den Neocolor II coloriert habe.
Hände, Männchen und Katze konturengenau ausgeschnitten, auf den HG aufgeklebt, diesen noch gemattet, fertig ;o)
Ach nee, hier und da habe ich dann noch mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, aber dann, fertig ;o)))))))

Kommentare:

  1. Sieht ja genial aus - ich liebe Zettimotive und die Farben sind auch meins.

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, das ist ja wieder eine tolle Kreation Margot!

    lg Uloi

    AntwortenLöschen
  3. ***Schnappatmung***

    Die Karte ist der helle Wahnsinn, Margot. Ich krieg mich nicht wieder ein, so begeistert bin ich von Deinem Kunstwerk

    AntwortenLöschen
  4. Deine Details sind mal wieder vom feinsten, als auch die Farben. Ein Spitzenwerk!

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ein Wahnsinns-Zetti-Teil.....ich bin hin und weg.....

    AntwortenLöschen
  6. Ja Margot...ein Spitzenteil und
    es gehört mir:-)))
    DANKEEEE...

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Margot, endlich habe ich mal Zeit und Muße gefunden, mich auf Deinem Blog eine zeitlang aufzuhalten. Ich bekomme den Mund nicht mehr zu, vor lauter Staunen. Was bist Du für eine großartige Künstlerin !!!! Ganz großes Kompliment. Ich bin total verzaubert.

    AntwortenLöschen