Dienstag, 14. Dezember 2010

Karte "Beschützer"

Hmm, HG war aus der Schublade, furchtbar hässlicher Spin&Splash HG auf schwarzem Chromoluxpapier.
Den habe ich dann mit div. Ölpastellkreiden eingefärbt, da drüber dann Gesso, hmm, keine Ahnung, kann sein das ich noch mit einem Distresskissen drüber gewischt habe, hmmmmm.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Staz On "jet black" und "black cherry".
Den Vogelmann habe ich extra auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit Neocolor II coloriert.
Mit der Katze (Danke Conny für den Abdruck) habe ich das selbe wie mit dem Vogelmann gemacht ;o)
Alles aufgeklebt, Karte gemattet, der Katze noch eine Krone verpasst,fertig.

Kommentare:

  1. das ist aber 'mal ein beeindruckender Beschützer für die Katzenkönigin - und der angeblich häßliche Spin & Splash Hintergrund läßt sich nicht mal mehr erahnen...
    Schön, Deine Karte

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein superklasse Karte, den Vogelmann hast Du traumhaft coloriert.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Uiiiiiiiiiiiiiiiihum Umfallen schööööön! Was für tolle Motive, was für tolle Farben. Ach, Margot einfach zu schön um wahr zu sein.

    AntwortenLöschen
  4. großartig...das ist eine wunderbare Geschichhte, die Du da erzählst und die Farben und Gestaltung ist allererste Sahne!

    AntwortenLöschen
  5. Sooooo cool, Margot! Ich liebe diesen Zetti-Vogel und Du hast ihn perfekt in Szene gesetzt.

    AntwortenLöschen
  6. den hintergrund hast du ja super hingekriegt!! und der vogelmann und die katze passen so gut zusammen - eine herrliche karte!

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur klasse, der Hintergrund, wie auch der colorierte Vogel. Tolle Karte.

    AntwortenLöschen