Mittwoch, 28. April 2010

Tag "Live the life..."

Für ein Tagwichteln habe ich das Tag hier gemacht, Thema war "Text/Spruch"
Hmm, der HG ist entweder DmWaB oder Glimmer Mist, gemacht wie mit den Distress, nur ohne Wasser aufzusprühen.
Habe den HG dann mit Versafine satin red und onyx black bestempelt.
Den Jungen habe ich auf ein Reststück eines DmWaB HG´s gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Alles aufgeklebt, gemattet, ein Eyelet gesetzt, ein Band durch gezogen, fertig.

ATC "Herzenskind"

Der HG ist, jaja, aus der Schublade und war wohl DmWaB ;o)
Habe ihn dann mit Versafine satin red und onyx black bestempelt.
Das Mädchen auf, ebenfalls einen DmWaB HG mit Versafine onyx black gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt,das Herzbrad angebracht und mit 3D Pads versehen.
Alles aufgeklebt, gemattet, fertig.

Post von Angelika/Froschkönigin

Schon letzte Woche habe ich tolle Ketting- bzw. Wichtelpost von Angelika erhalten.
Ich habe wieder mal bei einem Tagwichteln mitgemacht und dann diese wunderschöne Post erhalten.
Nicht genug das ich ein supertolles Tag erhalten habe,
nein, es war auch noch in einer supertollen Hülle verpackt, einfach großartig gewerkelt und genau meinen Geschmack getroffen.
Vielen lieben Dank, Angelika, ich habe mich sehr gefreut.

Sonntag, 25. April 2010

Gothic Arch "Listen to your ..."

Auch hier ist der der HG aus der Schublade, auch wieder Glimmer Mist, Farben weiss ich leider nicht mehr.
Gestempelt habe ich mit Versafine onyx black und spanish moss.
Das Hauptmotiv habe ich mit dem onyx black extra auf Karteikarte gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit Distress mustard seed gewischt.
Die Ränder der Bögen habe ich noch mit dem Distresser von TH bearbeitet.
Die Borte und den Mann aufgeklebt, gemattet, fertig.

ATC "Three"

Hier mußte ich gleich mal einen meiner neuen Stempel ausprobieren.
Der HG ist wieder aus der Schublade und deshalb kann ich nur sagen das es Glimmer Mist waren.
Gestempelt habe ich mit Versafine onyx black und crimson red.
Die Gesichter und die runden Mittelteile des "Sterns" habe ich dann noch mit den Neocolor II nachcoloriert.
Mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, gemattet,fertig.

Mittwoch, 21. April 2010

Karte "gekröntes Haupt"

Hmm, der HG ist wieder mal aus der Schublade, der war auf A5 Karteikarte gemacht, deshalb hat er sowohl als HG gereicht, ebenfalls für das Hauptmotiv und die "Krone"
Farben weiss ich leider nicht mehr, seufz.
Bestempelt habe ich ihn dann entweder mit Color Box chalk in pastel olive oder mit Versafine spanish moss, weiss es leider nicht mehr genau.
Dann den HG noch mit Versafine onyx black überstempelt.
Das Hauptmotiv und die Krone habe ich ebenfalls mit dem onyx black abgestempelt.
Mit weißem Gelstift habe ich Akzente gesetzt, alles gemattet, die Krone konturengenau ausgeschnitten und aufgeklebt, fertig.

Keilrahmen "Lost in ...."

Ich mag ja diese kleinen 10x10 cm Keilrahmen total gerne ;o)
So, zuerst habe ich den Keilrahmen mit pinker Acrylfarbe eingestrichen, dann bin ich, stellenweise, mit gelber, roter, violetter Acrylfarbe und Gesso drüber.
Tja, dann habe ich versucht das Teil zu bestempeln, sah überhaupt nicht schön aus, da die Abdrücke schlecht abgedrückt waren, seufz.
Also habe ich Seidenpapier (das was immer zwischen Klamotten liegt) ebenfalls mit den selben Acrylfarben, leicht verdünnt mit Wasser, bepinselt, trocknen lassen, zurecht gerissen und dann mit Versafine onyx black bestempelt, aufgekelbt und ein bissi Glimmer Mist patina drüber gesprüht.
Das Frauenmotiv habe ich auf Bristolkarton gestempelt, zurecht geschnitten und mit Neocolor II coloriert und aufgeklebt.
Mit dem Dymo den Text gemacht und aufgeklebt.
Am Schluß noch mit schwarzer Acrylfarbe die Seiten und die Rückseite bepinselt, fertig.

Dienstag, 20. April 2010

Karte "Umeki"

Zuerst hatte ich mit versch. Distress- und Adirondackkissen den HG gewischt, sah aber dann ganz schön grell aus, deshalb habe ich ganz dünn Gesso drüber gepinselt.
Mit Versafine onyx black den HG bestempelt und die Häuserzeile teilweise mit Neocolor II nachcoloriert.
Den Rahmen, ist ein Blanco Deco von flamingo, mit Adirondack purple twilight gewischt und ebenfalls bestempelt, aufgeklebt und Blätter und Schmetterling aufgebracht.
Das Mädchen (Umeki) auf Bristolkarton mit dem onyx black gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert und ebenfalls aufgeklebt, Karte noch gemattet, fertig.

Montag, 19. April 2010

Sooooooooooo gefreut ;o)

Huhu, heute mal ohne was gemachtes zu zeigen ;o)
Eigentlich wollte ich auch dieses Jahr nicht nach Stuttgart auf die Messe fahren, aber dann hat eine liebe Stempelfreundin vom Stammtisch am Mittwoch nachgefragt ob jemand Lust hat, am Sonntag mit zu fahren, hach und wo war ich am Sonntag?
Genau ;o), auf der Messe.
Ich habe natürlich auch ein bissi Beute (wie man ja auf dem Bild sehen kann) gemacht, allerdings habe ich auch wieder ein bissi Geld nach Hause gebracht.
Hmm, ich fand die Messe zwar wieder ganz toll, aber um ehrlich zu sein, gut die Hälfte der Aussteller waren für mich absolut uniteressant, aber ich konnte trotzdem mein Geld loswerden, so ist es ja nicht ;o)
Am Whiff of Joy Stand habe ich beim Colorier-Workshop zugekuckt, da konnte ich mir so einiges abkucken, mal schaun, ob ich das alleine dann auch hinbekomme.
Ähm, wer sich fragt was die 3 schwarzen Platten da sein sollen, das ist Foamboard, da hat creavil einen tollen Workshop gemacht, fand ich so klasse das ich mir gleich ein paar mitnehmen mußte ;o)
Also Karola und Gabriele, es hat mir superviel Spaß gemacht mit Euch beiden nach Stuttgart zu düsen.

Donnerstag, 15. April 2010

Streichholzschachtelturm

Als aller-aller erstes muß ich ein ganz großes Dankeschön an meinen Mann ;o) abgeben, denn ohne seine Hilfe (er hat mir die Löcher in die Schachteln gemacht) wäre dieses Projekt auf immer unvollendet geblieben.
Um ehrlich zu sein, das Teil hat mich echt einige Nerven und auch mehr Zeit gekostet als ich gedacht habe und ich kann nur sagen, ich werde wohl auch nie wieder einen machen.
Ein Dankeschön muß ich auch noch an Kati/mamapia richten, denn der Workshop auf Ihrer Homepage hat mir sehr geholfen und auch noch ein Danke an Ilonka, sie hatte kürzlich auch ein paar von diesen Dingern gemacht, so habe ich sie gleich mit ein paar Fragen bombardiert.
Hmm, jetzt ein bissi was zur Mache ;o)
Für die HG´s und die Schachteln habe ich ausschließlich Adirondack lettuce und sailboat blue zum wischen benutzt, gestempelt habe ich im HG mit Versafine spanish moss, deep lagoon und auf den Inchies mit Staz On midnight blue.
Die Hauptmotive habe ich mit Versafine onyx black gestempelt, mit Neocolor II coloriert und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt und wie immer konturengenau ausgeschnitten ;o)
Habe mich dafür entschieden jeweils 2 gleiche Seiten zu machen.
Was man hier auf dem Bild recht schön sehen kann.
Und in das innenleben der Schachteln habe ich dann auch noch bestempeltes Papier eingeklebt.
Alles was ich jetzt nicht geschrieben habe, kann man auf den Bildern ja doch recht gut erkennen.

Gothic Arch "Art and life ...."

Hintergrund ist mal wieder aus der Schublade und war DmWaB, welche Farben weiss ich leider nicht mehr.
Diesen habe ich dann mit Versafine satin red und onyx black bestempelt.
Stellenweise mit Neocolor II coloriert.
Das Hauptmotiv auf Karteikarte, evtl. auch Bristolkarton, mit dem onyx black aufgestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert, mit goldenem und weißem Gelstift Akzente gesetzt.
Die roten Eyelets angebracht den HG und den Cardstock noch mit dem Distresser von TH bearbeitet.
Alles aufgeklebt, montiert, fertig ;o)

ATC "Invent"

Hmm, das Puzzle in ATC Größe, sind so Blanco Deco´s von flamingo, Matz war so lieb mir vor einiger Zeit welche zu schenken.
Ich habe zuerst das ganze mit Gesso eingepinselt, dann mit Adirondackkissen, ich glaub das waren auch Lettuce und Sailboat blue gewischt, dann ein bissi Glimmer Mist patina drüber gesprüht.
Das Motiv aufgestempelt und mit Neocolor II coloriert.
Die Einzelteile dann im Streichholzturm versteckt, durfte das Geburtstagskind dann selber zusammen setzen und aufkleben ;o)

Mittwoch, 14. April 2010

Schokoriegelverpackung :o)

Eigentlich wollte ich die Schachtel, Box wie auch immer, nach der Vorlage von Tanja machen, aber, irgendwie sah das, durch die Rundung der Schokoriegelschachtel doof aus, deswegen habe ich dann hin und her überlegt wie ich es am besten mache und dabei ist dann das hier rausgekommen ;o)
Ähm, ich habe natürlich die Masse auch meinem Objekt angepasst.
Habe seitlich dann noch 2 Reststücke eingeklebt, damit die Schachtel nicht rausrutscht.
Bissi gestempelt, Bändchen durch gefriemelt, fertig.

Freitag, 2. April 2010

Post von Matz

Schon letzte Woche hatte ich diese wunderbare Post von Matz im Briefkasten.
Zuerst mal eine supertolle Karte mit einem soooooo schönen Spin&Splash HG.
Dann das tolle Mona ATC, hatte ich auf ihrem Blog schon bewundert, in natura viel, viel schöner.
Hach und dann noch ein klasse ATC. Ebenfalls perfekt gewerkelt.
Hab vielen lieben Dank für diese wunderbare Post, habe mich riesig gefreut.