Mittwoch, 29. Dezember 2010

Keilrahmen "Girls"

Dies hier ist der letzte Beitrag für dieses Jahr und damit will ich Euch auch gleich einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünschen.
Der Keilrahmen ist 10x20 cm groß.
Ich habe ihn dann mit div. Acrylfarben eingeschmiert ;o)
Da ich direkt auf einen Keilrahmen nicht stempeln kann, habe ich Seidenpapier (das was immer als Schutz zwischen Klamotten liegt), ebenfalls mit den selben Acrylfarben eingefärbt, tja dann habe ich das Seidenpapier ohne zu bestempeln *vorkopfklopp* recht faltig aufgeklebt, mit Glimmer Mist in einem "lila" Ton besprüht.
Dann habe ich nochmal Seidenpapier eingefärbt, diesesmal allerdings mit versch. Glimmer Mist und bestempelt.
Da es auf dem Keilrahmen allerdings total in den dunklen Farben unterging, habe ich es von hinten mit wasserverdünntem Gesso eingepinselt, gerissen und aufgeklebt.
Die Mädels habe ich auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau augeschnitten und mit den Neocolor II coloriert, mit weißem Gelstift ein paar Akzente gesetzt.
Die "Blume", oben rechts, ebenfalls aus Seidenpapier, wollte ich mit meinem Kreisschneider ausschneiden, allerdings ist das Papier so dünn, das ist sofort gerissen.
Also habe ich stattdessen verschieden große Kreise aus Karteikarte geschnitten auf das Seidenpapier übertragen und mit der Schere ausgeschnitten.
Exakt mußte es nicht sein, da ich es eh zusammenkrumppeln wollte ;o)
Habe die Kreise dann ebenfalls mit den versch. Glimmer Mist eingesprüht, nach dem trocknen zerknautscht, zusammen gefügt und das Brad festgemacht.
Dann, zuerst den Rand rundrum mit lila Acrylfarbe eingepinselt und alles wie zu sehen aufgeklebt, fertig.
Hier noch ein Detailbild der Blume
und hier noch eins der Mädels ;o)

Montag, 27. Dezember 2010

Karte "Blick"

Hmm, beide HG´s waren aus der Schublade, der eine ist DmWaB und der vom Gesicht das war wohl Glimmer Mist.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "smoky gray", "majestic blue" und "onyx black"
Das Gesicht habe ich ebenfalls mit dem "onyx black" gestempelt, mit den Distresser von TH bearbeitet und mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt.
Die Stiele der Blumen sind ein Rest des hinteren HG´s.
Alles wie zu sehen aufgeklebt und gemattet.

Montag, 20. Dezember 2010

Karte "Be wild"

Hmm, der HG war wieder aus der Schublade, deshalb kann ich nur sagen, das es DmWaB war.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "imperial purple" und "onyx black".
Die Hände habe ich auf ein Reststück des HG´s gestempelt.
Das Männchen habe ich auf Bristolkarton gestempelt und mit den Neocolor II coloriert.
Die Katze war ein Abdruck von Conny (Danke;o) die ich ebenfalls mit den Neocolor II coloriert habe.
Hände, Männchen und Katze konturengenau ausgeschnitten, auf den HG aufgeklebt, diesen noch gemattet, fertig ;o)
Ach nee, hier und da habe ich dann noch mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt, aber dann, fertig ;o)))))))

Freitag, 17. Dezember 2010

Karte "Dweezy"

Hmm welche Farben ich benutzt habe kann ich ehrlich nicht mehr genau sagen, da ich sie schon vor einiger Zeit gemacht habe, aber sie erst jetzt im Dez. eine neue Besitzerin gefunden hat ;o)
Ich weiss aber schon noch, das es versch. Brauntöne von Distress evtl. auch von Adirondack waren ;o)))))))))
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "onyx black" und mit Brilliance "moonlight white"
Das Hauptmotiv habe ich dann auf Bristolkarton gestempelt und mit den Neocolor II coloriert und mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt.
Versucht mit den Neocolor II auch einen Schatten um das Motiv zu setzten, gefiel mir nicht so gut, deshalb habe ich dann auch noch mit einem Distresskissen gewischt, schwarze Punkte aufgestempelt und mit den Neocolor II und einem weißen Gelstift, die Striche an den Rändern gezogen.
Brad angebracht, alles zusammen geklebt, fertig.

Dienstag, 14. Dezember 2010

Karte "Beschützer"

Hmm, HG war aus der Schublade, furchtbar hässlicher Spin&Splash HG auf schwarzem Chromoluxpapier.
Den habe ich dann mit div. Ölpastellkreiden eingefärbt, da drüber dann Gesso, hmm, keine Ahnung, kann sein das ich noch mit einem Distresskissen drüber gewischt habe, hmmmmm.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Staz On "jet black" und "black cherry".
Den Vogelmann habe ich extra auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit Neocolor II coloriert.
Mit der Katze (Danke Conny für den Abdruck) habe ich das selbe wie mit dem Vogelmann gemacht ;o)
Alles aufgeklebt, Karte gemattet, der Katze noch eine Krone verpasst,fertig.

Samstag, 11. Dezember 2010

Gothik Arch "Albert"

Hmm, der HG ist wieder aus der Schublade ;o) und kann deshalb nur sagen das es DmWaB war.
Habe denn HG dann mit Versafine "majestic blue" und "onyx black" bestempelt.
Obere und untere Ecke dann schräg in einen TH Prägefolder eingelegt, das geprägte dann mit Brilliance "galaxy gold" übergewischt.
Paketschnur mit blauen Tackernadeln aufgetackert ;o)
Albert habe ich auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, mit den Neocolor II coloriert und mit weißem Gelstift noch ein paar Akzente gesetzt.
Goticbogen gemattet, Albert aufgeklebt, fertig.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Karte " We do not .....3?"

Weil einer lieben Stempelfreundin diese Karte hier so gut gefiel, habe ich ihr auch eine gemacht, allerdings in anderen Farben ;o)
Und bevor nochmal gemunkelt wird, nee meine HG Schublade ist nicht leer, aber ich kann tatsächlich auch mal ohne fertigen HG was werkeln, das krieg ich grad noch hin ;o)
Also, jetzt aber mal zum Kärtchen.
Habe zuerst eine Karteikarte komplett mit Distress "mustard seed" gewischt.
Dann habe ich die Pflanze zuerst mit Versafine "habanero" und leicht drüber versetzt mit Versafine "satin red" aufgestempelt.
Mit Distress "spiced marmelade" habe ich dann von aussen her in das Motiv reingewischt und dannach mit ganz wenig Adirondack "red pepper".
Jetzt habe ich noch den Text mit Versafine "onyx black" übergestempelt, den Rand der Karte mit einem schwarzen Kissen gerändert, gemattet, fertig.

Mittwoch, 8. Dezember 2010

ATC "Vogelkönig"

Ha, mal kein HG aus der Schublade ;o)
Zuerst habe ich eine Telefonbuchseite mit Distress "rusty hinge" gewischt, da drüber habe ich dann stellenweise Gesso gepinselt, mit Adirondack "red pepper" erst übergewischt und dann auch noch durch eine Lochfolie gestupst.
Mit Versafine "onyx black" die div. Motive aufgestempelt, gemattet, fertig.
Das war Nr.3 für den "Schriften" Swap.

Dienstag, 7. Dezember 2010

ATC "Crazy"

HG, wieder aus der Schublade, deshalb kann ich wieder nur sagen, das es DmWaB war.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "habanero" und da drüber dann mit Versafine "onyx black".
Die Einzelbuchstaben sind so Blanco Deko von Flamingo Art, einfach mit dem "habanero" eingefärbt, das andere Wort ist mit dem Dymo geprägt.
ATC gemattet, Worte aufgeklebt, fertig.
Das ist übrigens mein 2tes ATC für den "Schriften" Swap.
Und wie man sieht habe ich mich wieder im Schiefscannen geübt, seufz.

Montag, 6. Dezember 2010

ATC "Haus am Berg"

Hmm, ja, HG war wieder aus der Schublade und ich kann nur sagen das es Glimmer Mist waren.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "spanish moss und "onyx black".
Das Haus habe ich auf eine Telefonbuchseite, die ich vorher mit einem grünen (Farbe weiss ich nicht mehr) Distresskissen eingefärbt hatte, aufgestempelt und ausgeschnitten.
ATC gemattet, Haus aufgeklebt und darauf den Charm, fertig.
Das ist übrigens Nr. 1 meiner Tausch ATC´s für das Thema "Schriften"

Samstag, 4. Dezember 2010

ATC "Laugh"

HG war wieder aus der Schublade, gemacht mit AAI´s.
Bestempelt habe ich den HG mit Staz On "black cherry" und "jet black".
Das Hauptmotiv auf einen Rest des HG´s gestempelt, zugeschnitten, mit dem Distresser von TH bearbeitet, aufgeklebt und das ATC noch gemattet.

Freitag, 3. Dezember 2010

ATC "Time"

Hmm, den HG, eine Postkarte mit Schlüsseln drauf, hatte ich schon vor Monaten von Irmi bekommen und endlich was damit gemacht ;o)
Zuerst habe ich ihn leicht mit Gesso eingepinselt, dann habe ich mit Distress "chipped sapphire" drüber gewischt.
Den Text habe ich mit Staz On "stone gray" aufgestempelt.
Den Mann habe ich auf eine mit Distress "tumbled glass" eingefärbte Karteikarte gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und nur die obere Hälfte aufgeklebt, gemattet, fertig.

ATC "Hirsch"

Den HG habe ich mit Distress "tumbled glass", "broken china" und "faded jeans" gewischt, bestempelt habe ich mit Versafine "deep lagoon".
Das grüne ist die Hälfte eines geprägten Weihnachtsbaums (Danke an HeikeG), denn ich mit Distress "shabby shutters" und "forest moss" gewischt habe, Löcher rein und da die roten Brads praktisch als Christbaumkugeln ;o)
Hirsch (Danke an Sigrid für die Stanzteile) und Baumhälfte auf den HG geklebt, gemattet, fertig.
Ähm, wie man sieht habe ich mich hier wieder im "Extremschiefscannengeübt*, tststs.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Karte "City"

Hmm, HG´s waren wieder aus der Schublade, deshalb kann ich nur sagen, das ich sie mit Glimmer Mist gemacht hatte.
Bestempelt habe ich den HG dann mit Versafine "habanero", "smoky gray" und "onyx black".
Den Mann habe ich extra auf einen, etwas dunkleren Glimmer Mist HG gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, aufgeklebt, Karte gemattet, fertig.