Montag, 21. Februar 2011

Karte "Three Kings"

Bevor ich zur Mache komme muß ich noch erwähnen das ich irgendwo im www eine ähnliche Karte gesehen hatte und sie leider nicht mehr finde um hier den Link dazu einzufügen, sorry dafür.
Dann muß ich an Johanna, Conny und Susanne noch einen Dank schreiben den sie haben dabei geholfen das die "3" einen Namen/Text bekommen haben ;o)
So und jetzt zur Mache, wenns interessiert;o)
Habe zuerst die 3 Kerlchen mehrfach aufgestempelt dann div. Neocolor II Farben in lila und blautönen darauf verteilt und mit einem Wassertankpinsel vermalt, die 3 Kerle haben auch was von der lilanen Farbe abbekommen.
Fand sie dann noch ein bissi zu langweilig, deshalb habe ich durch eine Lochfolie Adirondack "purple twilight" aufgestupft, fast ein bissi zuviel, wie ich finde, aber naja, es ist wie es ist ;o)
In jedem der 3 Felder ein Krönchenbrad verteilt, vorher mit einem weißen Gelstift ein paar Akzente gesetzt und gemattet.
Da mir noch was fehlte habe ich den 3 Damen oben das Kärtchen gezeigt, es kamen div. Namensvorschläge und ich wählte "Three Kings"
Den Text habe ich mit dem Dymo geschrieben, jeden Buchstaben einzeln ausgeschnitten und auch schmäler geschnitten, aufgeklebt,endlich fertig ;o)

Kommentare:

  1. ... und in Natura noch viel schöner, außerdem jetzt meine. Nochmals vielen Dank, liebe Margot

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist super, Margot! Ich kann Rosie`s Freude sehr gut verstehen...

    AntwortenLöschen
  3. Ein klasse Kärtchen, die Kerls sind Dir gelungen!!!

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja voll abgefahren Margot! Ich hab sie echt in mein Herz geschlossen.
    Die Krönchen stehen ihnen total gut.

    AntwortenLöschen