Samstag, 10. September 2011

Karte "Hinterm Gartenzaun"

Den HG habe ich wieder nach dieser Technik gemacht.
Farben waren wohl Distress Stain "mustard seed" und "wild honey" und ganz zum Schluß habe ich noch Distress Stain "picket fence" komplett übergewischt, gibt einen großartigen Effekt ;o)
Habe den HG dann mit Memento "tangelo" (2 Abdruck) und Versafine "onyx black" bestempelt und stellenweise mit Neocolor II nachcoloriert.
Das Mädel, die Eule und den Zaun habe ich extra auf Bristolkarton gestempelt, konturrengenau ausgeschnitten und mit den Neocolor II und Distress coloriert.
Zaun mit 3D Pads versehen und alles wie zu sehen auf den HG aufgeklebt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt und gemattet, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Ich finde dein Werk mal wieder große Klasse!!!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Boah das ist der Hammer Margot.
    Ein total tolles Werk.

    AntwortenLöschen
  3. Super, wieder ein total Klasse Teil!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja mal wieder echt stark aus Margot! Ein Superteilchen!

    AntwortenLöschen
  5. die kombi von stampotique und dylusions motiven funktioniert so gut!! eine perfekte karte!

    AntwortenLöschen
  6. Total genial ist das!
    Die Technik gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal wieder ein klasse Werk. Gefällt mir sehr. Picket Fence habe ich mir auf dem Mekka auch gekauft ;) Bins schon auf die Tests gespannt.

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist wieder mal genialst Margot!! So wie all die anderen die ich jetzt nicht alle komentieren kann. Immer wieder schön bei Dir reinzuschauen!
    LG aus Wien, Bine

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaaaaaaaaaaaaaaa, und bei mir ist sie zu Hause :) Das war eine wunderschöne Überraschung Margot! Ganz, ganz lieb von Dir und noch einmal 1000 DANK. Die Karte ist sensationell.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.