Montag, 17. Oktober 2011

Karte " 123..."

Der HG war ein Reststück von dieser Karte (Hauptmotiv).
Bestempelt habe ich ihn mit India Ink "black", dann habe ich Tissue Tape in Streifen gerissen und aufgeklebt.
Das Hauptmotiv habe ich auf einen HG mit wasserverdünnter Acrylfarbe gestempelt, div. Felder mit einem blauen Neocolor II Stift nachcoloriert und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, Ränder noch mit den Distresser von TH bearbeitet.
Die Zahlen habe ich, ebenfalls mit dem India Ink "black" auf Architektenpapier gestempelt, zurecht gerissen.
Blümchen mit Brdas versehen, alles wie zu sehen auf den HG aufgebracht, noch gemattet, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Habe grade deinen blog entdeckt...die Karte schaut ja wahnsinnig interessant aus, ein richtiges Kunstwerk!!!

    lg
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Eine grandiose Karte hast du wieder gezaubert Margot, echt was für`s Auge, da gibt es viel zu entdecken!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  3. Boah wow da kann ich wieder mal nur staunen. Wieder ein kleines Kunstwerk liebe Margot. Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  4. WOW was für eine megageniale Karte liebe Margot, die Wirkung ist der Wahnsinn.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Du hast wieder wunderschöne Werke gezaubert, dieses hier gefällt mir besonders gut, tolle Farben und klasse Motive.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.