Montag, 30. Mai 2011

Post von Marion

Hach schon mitte letzter Woche habe ich von Marion diese geniale Post bekommen.
Sieht das nicht alles einfach irre aus?
Irre schön natürlich ;o)
Zuerst mal diese wahnsinnig tolle Karte, einfach ein Traum, wenn man auf Zettis steht natürlich nur ;o)
Und dann zuerst dieses wahnsinnig schöne ATC.
Und weil das ja noch nicht genug wäre, auch noch dieses irre tolle ATC, ich muß immer grinsen, wenn ich es ankucke, das Hütchen ist einfach der Clou ;o)
Meine Liebe, hab vielen lieben Dank für diese Irre schöne Post, habe mich soooooooooooooooooooooooooo sehr darüber gefreut. Danke!


Hah, Danke Johanna, wie Du siehst, ich habs verstanden ;o)
Ist ja ganz einfach wenn man weiss wie ;o)


Donnerstag, 19. Mai 2011

Karte "Sweet"

HG war wieder aus der Schublade, deshalb kann ich nur sagen das es Glimmer Mist waren ;o)
Bestempelt habe ich den HG mit Versafine "crimson red" und "onyx black".
Rechts und links so Gitterband (Reperaturband für Risse in der Wand), vorher mit Staz On "stone gray" eingefärbt, aufgeklebt.
Hauptmotiv auf ein Reststück des HG´s gestempelt, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, noch mit dem Distresser von TH bearbeitet, alles zusammengeklebt und gemattet, fertig ;o)

Freitag, 13. Mai 2011

Tag "So sexy"

Schon lange lag das Tag, bestempelt, in meiner Schublade, da es mir so nicht mehr gefiel kam erst mal Gesso zum Einsatz ;o)
Gesso mit einem Pinsel übergepinselt in einer 2ten Schicht dann Neocolor II mit aufgebracht.
Da wo ich das Mädchen gestempelt habe, habe ich mit Gesso den HG ein bissi aufgehellt.
Bestempelt habe ich mit Versafine "crimson red" und "onyx black".
Die Hände und auch das Mädel habe ich mit den Neocolor II nochmal nachcoloriert und mit einem weißen Gelstift Akzente gesetzt.
Mit einer Häkelnadel habe ich aus Scrappers Floss die Bändsel gehäkelt, mit einer Sicherheitsnadel habe ich das Totenkopfcharm (mit Staz On "jet black" eingefärbt) dran festgemacht.
Tag vorher gemattet ;o)
Und da sich Schmetterlinge drauf tummeln, passt es, gerade noch, zur aktuellen Creavil Challange-Schmetterlinge.

Dienstag, 10. Mai 2011

Karte "Red Roses"

Das war das Muttertags-
kärtchen für meine Mutter ;o)
Habe zuerst eine Karteikarte mit Distress "victorian velvet" gewischt, da drüber dann Gesso gepinselt und da drüber dann mit Distress "barn door" gewischt.
Den HG mit Versafine "smoky gray" und "satin red" bestempelt.
Durch eine Lochfolie habe ich dann noch Distress "barn door" aufgebracht.
Die Rosen habe ich dann einmal mit Versafine "satin red" und einmal mit Memento "lady bug" und beide mit Memento "bamboo leaves" eingefärbt, jeweils auf Karteikarte abgestempelt und konturengenau ausgeschnitten.
Rosen und Dymoworte aufgeklebt, Karte gemattet, fertig ;o)

Freitag, 6. Mai 2011

Karte "Wishes"

Mal nicht aus der Schublade ;o)
Habe zuerst einen HG in der Resisttechnik gemacht.
Gibts jetzt wohl wieder öfter ;o)
Hmm, eingefärbt habe ich mit Distress "victorian velvet".
Habe dann rechts und links wieder mal gerissene Telefonbuchseiten aufgeklebt, die ich dann mit div. Neocolor II und Gesso bearbeitet habe.
Habe den HG dann noch mit Memories "soft blossom", Versafine "crimson red" und "onyx black" bestempelt.
Die Kanten habe ich dann nochmal mit pinker Neocolor II Farbe nachgezogen.
Das Hauptmotiv mit dem "onyx black" auf Bristolkarton gestempelt, ebenfalls mit den Neocolor II coloriert, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt und mit dem Distresser von TH noch leicht bearbeitet.
Alles zusammen geklebt, gemattet und fertig.
Und so wie es aussieht, ist die Karte leider nicht bei der Empfängerin angekommen ;o(

Montag, 2. Mai 2011

Karte "House"

Hmm, das hier war der selbe HG, wie bei dem ATC hier drunter,deshalb.... ????????????
Habe dann zuerst ein gerissenes Stück einer Telefonbuchseite mit div. Neocolor II und Wasser vermalt und auf den HG geklebt.
Denn HG habe ich dann mit Versafine "deep lagoon" und "onyx black" bestempelt.
Dann bin ich nochmal mit Necolor II und Gesso drüber.
Das Haus und das Bauchinnenteil bei der "Figur" habe ich ebenfalls auf Telefonbuchseite gestempelt, auch mit den Necolor II coloriert und zurecht geschnitten.
Die Figur habe ich auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und auch hier kamen die Neo´s in Einsatz ;o)
Alles wie zu sehen, zusammengefügt, aufgeklebt, noch gemattet,fertig ;o)
Ach nee, beim Haus habe ich mit einem weißen Gelstift noch Akzente gesetzt ;o)