Samstag, 27. August 2011

Karte "Car"

Diese Technik "Paperblending" habe ich schon in der März 2011 Ausgabe des Craft Stamper gesehen, aber es ist ja immer besser sich das ganze nochmal von jemandem zeigen zu lassen ;o)
Irmi war dann so lieb und hat es bei einem der letzten Stammtischtreffen gezeigt.
Zuerst werden auf eine Karteikarte Reste von Scrappapier geklebt, das muß farblich nicht zusammen passen und schön muß es auch nicht sein ;o)
Also ideal um häßliches Papier zu verabeiten ;o)
Man kann natürlich auch Reste von gestempelten HG´s verwenden oder mit einarbeiten.
Nach dem aufkleben des Papiers wird ganz dünn Gesso aufgepinselt.
Ich habe dann mit Distress "shabby shutters" ganz leicht übergewischt, um das harte weiß des Gesso´s ein bissi zu mildern.
Habe den HG dann mit Versafine "smoky gray" und "onyx black" bestempelt.
Das Auto habe ich extra auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit den Neocolor II coloriert.
Jetzt wird das Auto an die Stelle, wo man es später aufkleben will aufgelegt und mit einem Bleistift umrandet.
An den Bleistiftstrichen wird mit einem Fantastix (wohl ähnlich wie Papierwischer) mit Distress "black soot" aufgewischt , Motiv immer wieder auflegen, um zu kucken, ob der Rand so ist wie man ihn will.
Man kann auch mit einem schwarzen Neocolor II Stift das ganze umrahmen und leicht mit Wasser verwischen.
Motiv aufgeklebt, Tackernadeln aufgetackert, Karte noch gemattet, fertig ;o)
Bei der Stempelfee gibt es einen bebilderten Workshop, das kann man leichter nachvollziehen als mein Geschreibsel ;o)Link

Montag, 22. August 2011

ATC "(B)engelchen"

Vor einiger Zeit hat Conny bei einem Stempeltreff diese Technik gezeigt und ich habe mich ein bissi damit gespielt ;o)
Habe zuerst durch eine Lochfolie Gesso auf eine Karteikarte getupft, nach dem trocknen habe ich mit Adirondack "sunshine yellow" und "sunset orange" übergewischt, mit einem Feuchttuch übergewischt.
Bestempelt habe ich den HG mit Versafine "crimson red" und "onyx black".
Die Blätter und Kreise habe ich noch ein wenig mit den Neocolor II nachcoloriert.
Das Kerlchen habe ich mit dem "onyx black" auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, ebenfalls mit den Neocolor II coloriert, Flügel dahinter geklebt, auf den HG aufgeklebt, noch gemattet, fertig ;o)

Freitag, 19. August 2011

Post von Katja

Von Katja habe ich gestern diese genialschöne Karte aus dem Briefkasten gefischt, die ist in natura 1000x schöner.
Einfach herrlich anzusehen ;o)
Hab vielen lieben Dank für diese wunderschöne Post.
Ähm und ausserdem war ich so frech und habe mir das Bild von Ihrem Blog geklaut ;o)

Dienstag, 16. August 2011

Karte "Flowers"

Also für meine "Wenigkeit" ist das eine sehr clean& simple Karte ;o)
Habe wieder die Acrylklotztechnik gemacht (Danke an Männe, er hat mir einen Klotz in der richtigen Größe geschnitten ;o)
Verwendet für den HG, habe ich, Adirondack "sunshine yellow", "sunset orange" und "red pepper".
Die Blumen und den Text habe ich mit Versafine "onyx black" aufgestempelt, die Blumen habe ich nochmal ein wenig mit den Neocolor II nachcoloriert, gemattet, fertig.

Mittwoch, 10. August 2011

Tag "Cheshire Cat"

Der HG war wieder aus der Schublade, deshalb kann ich nur sagen, das er mit AAI´s gemacht war ;o)
Habe dann ganz, ganz wenig Gesso übergepinselt und ebenso wenig Adirondack "red pepper" übergewischt.
Den HG dann mit Versafine "crimson red" und "onyx black" bestempelt.
Die Blätter mit den Neocolor II coloriert und stellenweise, extra gestempelte und ausgeschnittene Blätter aufgeklebt.
Das Hauptmotiv habe ich auf Aquarellpapier, mit dem "onyx black" gestempelt und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert.
Tag dann erst mal gemattet, Eyelett und Bänder rein, Hauptmotiv mit 3D Pads versehen und aufgebracht, fertig ;o)

Sonntag, 7. August 2011

Post von Marion

Schon letzte Woche bekam ich von Marion diese tolle Quartalspost, ich bin echt hin und weg, *schwärm*
Zuerst mal diese genialschöne Karte, die ist einfach der Oberhammer.
Dann gab es dazu passend auch noch dieses, ebenfalls genialschöne ATC.
Und weil das ja noch nicht genug wäre bekam ich obendrein auch noch diese süsse Mädel, klasse.
Hab vielen lieben Dank für diese wunderschöne Post, habe mich riesig darüber gefreut ;o)

Donnerstag, 4. August 2011

ATC "My home is ...."

Zur Karte gabs dann auch noch dieses ATC.
Denn HG habe ich wie bei der Karte gemacht, allerdings habe ich hier Adirondack "meadow" "sunset orange" und "wild plum" benutzt.
Habe dann wieder die Häuschen (Maskiertechnik) mit Versafine "onyx black"aufgestempelt und stellenweise mit den Neocolor II coloriert.
Die Äste und die Vögel habe ich mit dem selben Kissen gestempelt.
Das vordere Häuschen habe ich extra auf Bristolkarton gestempelt konturengenau ausgeschnitten, ebenfalls mit den Neocolor II coloriert und auf den HG geklebt.
Mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, Dymoworte aufgepappt, gemattet, fertig ;o)

Dienstag, 2. August 2011

Karte "Batboy"

Auch ich wollte mal die "Technik" ausprobieren, die sie im Moment "alle" machen ;o) und zwar Distress/Adirondackkissen auf Acrylklotz.
Habe also auf meinen Klotz Adirondack "meadow", "sunshine yellow", "sunset orange", Distress "milled lavender" und "broken china" aufgebracht, mit Wasser eingesprüht und auf Aquarellpapier aufgedrückt.
Super simpel, irre Wirkung, wird jetzt öfter gemacht ;o)
Habe dann die Häuschen (Maskiertechnik), die Äste und die Vögel mit Versafine "onyx black" aufgestempelt, die Häuser stellenweise noch leicht mit den Neocolor II nachcoloriert.
Durch eine Lochfolie habe ich noch Memento "tangelo" aufgetupft.
Die Borde und das Männchen habe ich seperat, mit dem "onyx black" auf Bristolkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert.
Die beiden Teile dann auf den HG aufgeklebt, Karte gemattet, mit weißem Gelstift noch Akzente gesetzt, fertig ;o)
Die Häuschen von Dylusions mußte ich unbedingt haben, da Conny damit immer so genialschöne Karten zaubert ;o)