Samstag, 28. April 2012

Karte "Twinkie"

HG ist wieder mal aus der Schublade ;o) und eigentlich ist er auch nicht so geworden wie er sollte, aber schön war er trotzdem ;o)
Als ich vor ein paar Wochen diese Karte von Marion bekommen habe, wollte ich von Ihr wissen wie sie die tollen HG´s mit Neocolor II hinbekommt.
Eigentlich hört es sich einfach an, eigentlich ;o)
Sie trägt auf den HG einfach die versch. Kreiden auf und nimmt dann einen leicht angefeuchteten Wattepad und verblendet die Farben leicht ineinander, angefangen bei der hellsten Farbe zu den dunkleren.
Tja, ich habe gelb, grün und blau aufgetragen und das ganze wohl zu sehr verblendet und dabei kamm dann dieses grün raus.
Ich werde weiter üben ;o)
So, ich habe den HG dann mit Versafine "spanish moss","onyx black" und Staz On "teal blue"bestempelt.
Die Gesichter als auch den Baum habe ich mit den Neocolor II nachcoloriert.
Den Buben und das Hütchen habe ich seperat gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und ebenfalls mit den Neocolor II coloriert.
Beim Hut habe ich die schwarzen Punkte noch mit Enamel Accent hervorgehoben und mit 3D Pads versehen.
Alles wie zu sehen aufgeklebt, gemattet, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Das ist eine total schöne Karte geworden!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Margot, die ist doch super geworden! Gefällt mir total gut!

    Schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    MARTINA

    AntwortenLöschen
  3. Stunning, with beautiful colours. They look like little spaceships, flying around in the sky - perhaps they're chasing Twinkie? Love this x

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.