Dienstag, 11. Juni 2013

ATC "She"

Hmm, der HG ist ewig alt und wenn ich mich richtig erinnere, dann hatte ich ihn damals mit AAI´s gemacht.
Gefiel mir dann nicht so, das ich dann ganz dünn Gesso übergepinselt habe und er dann in der Schublade verschwand und auf die Dame hier gewartet hat ;o)
Habe das Motiv dann mit Versafine "onyx black" aufgestempelt, mit Neocolor II nachcoloriert, mit weißem Gelstift noch Akzente gesetzt, gemattet, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Auch wenn die Dame scheinbar einen Schlafzimmerblick hat, Du hast sie super in Szene gesetzt. Vielleicht drückt ja die Tasse ein wenig zu sehr auf ihren Kopf.
    Ich denke, es gibt keinen Hintergrund, den man dann nicht doch irgendwie wunderbar anpassen kann und das häßlichste Entlein bekommt seine Daseinsberechtigung und kann zum schönen Schwan werden.

    AntwortenLöschen
  2. Eine super geniale ATC.Bin total begeistert .
    LG Solvey

    AntwortenLöschen