Montag, 28. Oktober 2013

Mütze und nochmal Körbchen ;o)

 Huhu Mädels, diesesmal gibt es nochmal was gehäkeltes zu sehen, aber der nächste Beitrag ist dann wieder zum Thema Stempeln ;o)
Zuerst mal, ganz unspektakulär, die Mütze die ich für meinen Sohn gemacht hatte.
Leider wollte er sich nicht knipsen lassen, deshalb, die Mütze alleine.
Dann habe ich "Brotkörbchen" zumindest nennen sie das bei Wollfactory so, gehäkelt. Ich habe halt jetzt mal Obst reingelegt ;o)
Hmm, also ich habe das jetzt leider nicht so schöne hinbekommen, wie es bei Wollfactory zu sehen ist.
Bei mir stellen sich die zusammengenähten Enden immer auf, egal wie fest oder nicht fest ich es zusammen nähe. Sie sehen eher nach Schiffchen/Gondeln aus, aber das tut ja dem Verwendungszweck keinen Abbruch ;o)
 Gjiny hat bei den Stempelhühnern eine Seite mitgeteilt, bei der man ganz schnell verschiedene Collagen erstellen kann.
Kinderleicht, das bekomme sogar ich hin ;o)

Kommentare:

  1. schiffchen sind doch eh schöner als flach...

    AntwortenLöschen
  2. soooo schön, die Mütze und die Körbchen. Ja, häkeln macht Spaß und Frau hat schnell mal etwas fertig. Sehr schön gemacht, liebe Margot

    AntwortenLöschen
  3. Die Mütze ist toll und auch die Körbchen! ich glaub ich muss auch häkeln lernen...

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  4. Deine Mütze und die Körbchen sind ganz toll,Deine Blog hat viele Tolle Sachen,da werde ich doch öfters mal rein schauen.

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen