Donnerstag, 27. März 2014

Karte "Pink flower"

Hmm, auch dieser HG war aus der Sch..... und gemacht hatte ich ihn wohl mit Dylusions Spray und einer Schablone.
Jetzt habe ich auch hier wieder dünn Gesso mit dem Finger aufgetragen und die div. Motive mit Archival "jet black" aufgestempelt, dann eine Schablone aufgelegt und mit Hilfe eines Schwämmchens und Versafine "smokey gray" übergetupft.
Die Blume und die Steine unten habe ich mit den Gelatos nachcoloriert und mit weißem Gelstift noch ein paar Akzente gesetzt.
Im hinteren HG habe ich auch wieder Gelatos auf Aquarellpapier aufgebracht und mit Hilfe von Wasser verwischt.
Hier ebenfalls die selbe Schablone aufgelegt und bin genauso wie oben verfahren ;o)
Dann alles zusammen geklebt, Stanzteil drauf, gemattet, fertig ;o)
Die Karte ist eigentlich für eine Hundeliebhaberin, ich hoffe das sie auch Katzen mag ;o)

Kommentare:

  1. Nee was ist die schööön, Klasse Farben, Stil und überhaupt. Ein Sahnestückchen ist das!!!

    AntwortenLöschen
  2. This looks fabulous and love the colour
    x catherine

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist die schön,bin hin und wech...
    Gefällt mir richtig,richtig gut!!!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. OMG Margot, die Karte ist ein Traum, sowas von schön *schwärm*

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, gefällt mir super gut.

    AntwortenLöschen
  6. lauter Sahnestückchen gibt es hier ... ich mag die und die darunter auch wieder ganz besonders...

    Du hast einen absolut eigenen wunderschönen Stil..aber gut das weisst Du auch so!

    liebe grüße

    Susi

    AntwortenLöschen
  7. also ich bin ja eine Katzenliebhaberin *gg*

    eine wunderwunderschöne Karte, liebe Margot

    Liebe Grüße!!!!

    AntwortenLöschen