Montag, 1. September 2014

ATC "Steampunk"

 Hmm, das ATC habe ich bestimmt schon vor 2 Monaten gewerkelt.
Hatte wohl einfach einen nicht so schönen ;o) HG geprägt, diesen dann mit Inka Gold bearbeitet, dann stellenweise mit schwarzem Staz On übergewischt.
Die Zahnräder, da habe ich wohl weiße Karteikarte oder evtl. auch Aquarellpapier mit schwarzem Gesso bestrichen, ebenfalls geprägt und ebenfalls mit dem Inka Gold bearbeitet.
Dann einfach die 2 Zahnräder mit einem Brad zusammen gefügt, das größere einfach auf den HG aufgetackert und bei dem kleineren einfach die Zacken ein bissi hochgebogen, damit es einen schönen 3D Effekt gibt ;o)
Das Wort habe ich mit dem Dymo geprägt und ebenfalls aufgetackert, ATC noch gemattet, fertig ;o)
Hier kann man schön den Schimmer von dem Inka Gold sehen ;o)
 



Kommentare:

  1. ooooh! so 3-d können meine augen gar nicht kucken, als dass ich das alles erfassen könnte... perfektes steampunk-atc!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es ist ein tolles Werk.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.