Montag, 15. September 2014

Karte "Oops"

Hmm, das war einer von diesen Bistre/Bister HG´s hier.
Da drauf habe ich dann eine Schablone gelegt und mit Distress "barn door" die Mauer aufgestupft.
Habe oben mit Gelatos die Sonne, mit Hilfe eines ausgestanzten Kreises, aufgebracht.
Dann habe ich die div. Stempelmotive mit Archival "jet black" aufgestempelt, leider geht das auf manchem Bistre/Bister HG nicht so gut, so das ich die an der Wand hängende Katze und einen Teil der Vögel mit einem schwarzen Stift nochmal nachschwärzen musste, was leider auch zu sehen ist ;o)
Noch die ausgestanzte Katze aufgeklebt, Karte noch gemattet, fertig ;o)
Inspiriert wurde ich von dieser traumschönen Karte.

Kommentare:

  1. Die Karte ist richtig klasse, liebe Margot, schon ein wenig spooky

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja klasse ;o) So cool wie die Katze da an der Wand hängt - echt super gemacht - gefällt mir sehr!!! Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, die Katze, einfach zum grinsen schön!

    AntwortenLöschen
  4. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaah stürzt die Katze ab Margot? Es sieht so aus, als hätte sie den davon fliegenden Vögeln aufgelauert und die haben sie erwischt und herunter geschubst. Hihihiihihi echt witzig!

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, wie die Katze da so an der Mauer klebt, ein wunderschönes Werk.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen