Dienstag, 21. Oktober 2014

Karte "Käferplage"

Hier habe ich einen von diesen HG´s verarbeitet.
Da mir der HG so natürlich viel zu weiß war, habe ich einfach mit einem Schwämmchen Distress "worn lipstick" übergewischt ;o)
Habe den HG dann mit dem selben Distresskissen bestempelt.
Die Sonne habe ich mit Memento "tangelo", die Häuserzeile und die Käfer habe ich mit Archival "jet black" ebenfalls direkt auf den HG gestempelt.
Nur die Rose hatte ich separat gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und passend unter die Käfer aufgeklebt.
Mit welchen Farben ich die Rose gestempelt habe, weiss ich nicht mehr, weil ich sie aus der Schublade gefischt habe ;o)
Habe dann die Käfer und die Häuserzeile noch mit den Polychromos nachcoloriert und bei der Häuserzeile noch ein bissi weißen Gelstift aufgebracht.
Karte noch gemattet, fertig ;o)
Inspiriert hat mich übrigens diese Karte hier.

Kommentare:

  1. Amazing an interesting card!!! I really love the Artsy look!!! Love when people use their imagination!!!

    Greetings
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. *schwärm*
    Margot, was für eine schöne Karte. Toll, wie Du die Käferchen in Szene gesetzt hast

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margot,

    die Karte kenne ich ja schon, aber ich finde sie nachwievor umwerfend.
    Ein geniales Werk !!!

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Ist die cool...
    Hab sie erst jetzt entdeckt,die ist mir irgendwie entgangen.
    Ich find die mega stark!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. hej, ein ganzer Roman über die Entstehung, aber kein wort, WOHER diese käfer sind!! ich muss die haben! coooooool!!! bitte bitte verrat es mir. eine tolle karte übrigens;)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja der Hammer. Ich liebe es, wie Du Farben verwendest! Die Käfer sind wirklich supi und das unsere "Biologin" diese ahben möchte, kann ich sehr gut verstehen :)
    LG Conny

    AntwortenLöschen