Dienstag, 18. November 2014

Tags "Tannenbäume"

Hmm, eine Stempelfreundin (Ilka) vom Stempelstammtisch bat uns, sie tatkräftig zu unterstützen und ein paar Tags für den Basar? der Behindertenschule ihres Neffen zu machen, damit Geld in die Schulkasse kommt.
Da haben die anderen Mädels und natürlich auch ich gleich zugesagt.
Ilka und Ihre Schwester haben dann Unmengen an Tags ausgestanzt und jede von uns hat sich einen kleinen oder auch großen Schwung genommen und ein paar weihnachtliche Tags gemacht.
Sie sollten recht schlicht sein und ich finde das sind meine auch.
Habe einfach nur das Tannenbäumchen ;o) aufgestempelt, mit den Polychromos (gingen auf dem Papier sehr schlecht) coloriert.
Die Kugeln habe ich mit einem roten Perlenpen gemacht.
Und man mag es ja gar nicht glauben ich habe nicht einen "Frohes Fest" etc. Stempel und musste mir den Text somit ausdrucken, diesen habe ich dann ausgeschnitten und aufgeklebt, mit einem schwarzen Gestift einfach freihand einen Rahmen gezogen, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Liebe Margot,

    Deine Tags schauen bezaubernd aus, wunderschön gestaltet.

    Und falls Du mal wieder einen Stempel-Engpass hast, sagst Du Bescheid. Ich besitze jede Menge weihnachtliche Stempel und entsprechende Texte, und ein Clear ist ja schnell verschickt.

    Post für Dich ist übrigens auch unterwegs.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Your Christmascards look great !!!I love those beautiful christmas trees!!!

    Greetings
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, klasse, klasse! Das soll also "eher schlicht" sein :) AHA! Wieder etwas gelernt.... ich finde sie wunderschön, Margot!
    LG Conny

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.