Mittwoch, 24. Dezember 2014

Karte "Merry Christmas"

Liebe Blog Besucher, ich wünsche Euch und all Euren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Ich mache ja normalerweise keine Weihnachtskarten und diese hier ist auch meine einzige ;o)
Aber, seit letztem Jahr hat es sich Marion zur Gewohnheit gemacht mir weihnachtliche A..... zu schicken, damit ich ihr eine Karte daraus werkle und wer mich kennt, der weiß das ich mich da natürlich erst mal gesträubt habe ;o)
Bin kein Freund von Zwang, aber da sie meine aller-aller beste Stempelfreundin ist, wollte ich halt nicht so sein.
Tja und das ist sie, von Marion ist die Kugel und das Merry Christmas Schildchen.
Nun noch, wie immer, was zur Mache der Karte ;o)
Ich habe erst mal mit Distress Stain, Distress Stain mettalic und Wasser eine Karteikarte eingefärbt.
Da drauf habe ich dann im HG den Stern mit Distress Paint mettalic aufgestempelt und mit Archival "jet black"den Vierbeiner ;o) (keine Ahnung ob das jetzt ein Rentier, Hirsch oder gar Elch ist) und dann den Rand noch mit einem Schwämmchen und Distress gewischt.
Kugel und Schild habe ich mit den Neoclor II coloriert und wie zu sehen aufgeklebt. Unter die Kugel habe ich dann erst noch einen Schlitz gemacht damit ich das Brad samt Schleife (aus Scrappers Floss?) anbringen konnte.
Mit silbernem Permanentmarker und Stickles habe ich noch Akzente gesetzt, Karte noch gemattet, fertig ;o)



1 Kommentar:

  1. Ach Gott, Margot! Ist diese Karte schööööööön! Erst einmal danke ich Deiner Freundin dafür, dass sie dich dazu gebracht hat, diese Karte zu erschaffen und dann danke ich Dir für diese tolle, tolle Karte! UND hoffe, Deine Freundin bleibt dran :) X-mas 2015 kommt auf uns alle zu :)
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen