Mittwoch, 27. August 2014

ATC "Elfchen"

Hmm, HG auch schon was älter, irgendwann wohl mit Distress, Glimmer Mist und Schablone gemacht ;o)
Jetzt einfach die div. Stempel, mit Archival "jet black" und Versafine "deep lagoon" aufgestempelt, alles mit den Neocolor II nachcoloriert, Stickles auf die Flügel, ATC noch gemattet, fertig ;o)
War die Beigabe zur Elfenkarte ;o)

Sonntag, 24. August 2014

Karte "Candyshop Fairy"

So, endlich kann ich mal wieder was zeigen, weil es verschickt wurde ;o)
Der HG war wieder, naja, woher wohl ;o)
Wer es genauer wissen will, es ist der hellblau-braune hier. Allerdings ist das gar nicht braun, sondern eine der Mettallic Distress Stains ;o)
Habe dann die div. Stempel ,mit Archival "jet black", Versafine "deep lagoon" und Distress "picked raspberry" aufgestempelt.
Den Baum und die Elfe habe ich noch mit den Gelatos bearbeitet, würde ich so nicht mehr machen, zumindest nicht bei der Elfe und schon gleich nicht mit den Fingern, da man es leider nicht so exakt verwischen kann, wie ich es zumindest gewollt hätte.
Auf die Flügel habe ich noch ein wenig Stickels aufgebracht, Karte noch gemattet, fertig ;o)
Und warum die Candyshop Fairy heisst ist wohl auch klar ;o)
Hoffe aber trotzdem, das sie der Empfängerin wenigstens ein bisschen gefallen hat.

Sonntag, 17. August 2014

Post von Katrin

Die Tage habe ich von Stempelhuhn Katrin/Lücki überraschende Überraschungspost bekommen ;o)
Sooooooo schön verpackt und soooooooo wunderschöne Tags und Prima-Blömsche ;o)
Hier alles noch in der Aussenverpackung:
 Hier kann man die klasse Innenverpackung sehen, die ist alleine für sich ja schon superschön ;o)
 Und dann der Inhalt, ist der nicht großartig? Ich finde schon ;o)
Katrin, vielen lieben Dank, Du hast mir eine riesengroße Freude damit bereitet.

Dienstag, 5. August 2014

Karte "Thomas Point"

Der HG war wieder aus der Sch....., gemacht hatte ich ihn mit AAI´s.
Jetzt einfach mit dem Finger ein bissi Gesso über  gewischt ;o)
Dann habe ich mit Archival "jet black" das Strandhaus, die Pfosten und die Wolken aufgestempelt.
Zu, diesem Zeitpunkt hatte ich leider nur diese eine Wolke, aber mittlerweile sind es ein paar mehr ;o
Das Strandhaus  habe ich noch mit den Neocolor II nachcoloriert und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt ;o)
 Hier unten,kann man gut sehen, das ich auf die Wolken und das Wasser mit einem Wattestäbchen noch ein bissi weiße Stempelkissenfarbe, Brilliance "moonlight white" aufgewischt/aufgetupft habe.
Karte noch gemattet, fertig ;o) 
Auch das eine eher untypische Karte für mich, leicht gefallen ist sie mir auch nicht und ob es weitere in dieser Art geben wird, tja wer kanns wissen ;o)
Jetzt noch ein herzliches Glückwunsch an das Geburtstagskind, die mir den Strandhausstempel in einem Flohmarkt besorgt hatte ;o) Danke nochmal ;o)