Dienstag, 23. September 2014

Karte "Marvellous"

Der HG ist einer von diesen hier ;o)
Habe dann die div. Stempel mit Staz On "teal blue" und Archival "jet black" aufgestempelt, mit den Neocolor II noch ein bissi die Blumen nachcoloriert und mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, die weißen Sprenksel sind einfach wieder mit Dyluions Spray (aufgeschraubt und aufgekleckst ;o)
Die Frau habe ich nochmal separat auf Architektenpapier gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und passgenau aufgeklebt, Karte noch gemattet, fertig ;o)

Montag, 15. September 2014

Karte "Oops"

Hmm, das war einer von diesen Bistre/Bister HG´s hier.
Da drauf habe ich dann eine Schablone gelegt und mit Distress "barn door" die Mauer aufgestupft.
Habe oben mit Gelatos die Sonne, mit Hilfe eines ausgestanzten Kreises, aufgebracht.
Dann habe ich die div. Stempelmotive mit Archival "jet black" aufgestempelt, leider geht das auf manchem Bistre/Bister HG nicht so gut, so das ich die an der Wand hängende Katze und einen Teil der Vögel mit einem schwarzen Stift nochmal nachschwärzen musste, was leider auch zu sehen ist ;o)
Noch die ausgestanzte Katze aufgeklebt, Karte noch gemattet, fertig ;o)
Inspiriert wurde ich von dieser traumschönen Karte.

Mittwoch, 10. September 2014

ATC "Frisch gewaschen"

Hihi, für die Wiesn habe ich schon mal unsere Klamotten gewaschen ;o)
Nee natürlich nicht, ich gehe da auf keinen Fall hin ;o)
Hmm, HG hatte ich wohl mit Glimmer Mist und Schablone gemacht ;o)
Dann habe ich einfach die div. Stempel mit Archival "jet black" aufgestempelt, mit Neocolor II nachcoloriert, mit weißem Gelstift noch Akzente gesetzt, ATC noch gemattet und schon fertig ;o)

Samstag, 6. September 2014

Karte "A Garden......."

Hmm, ich denke mal der HG war Dylusions Spray, wohl einfach die Reste der Farbe von der Dauerbackfolie aufgewischt, bloß nix verschwenden ;o)
Habe dann erst mal ganz, ganz wenig Gesso mit dem Finger übergewischt und dannach die div. Stempel mit Archival "jet black" und Versafine "deep lagoon" aufgestempelt, noch mit den Neocolor II nachcoloriert, Karte noch gemattet, fertig ;o)

Mittwoch, 3. September 2014

Karte "Gears"

Also der großteil der Zutaten dieser Karte hatte ich mal von Marion geschenkt bekommen ;o)
Von mir sind nur die Zahnräder und der Stanzvogel auf dem Käfig ;o)
Habe das fertige Papier, erst mal mit Staz On "teal blue"  und "jet black" bestempelt.
Den HG dann mit einem Prägefolder durch die Cuttlebug geschoben, musste bei DIN lang 2x ansetzen, zum Glück sieht man fast keinen Übergang.
Habe dann wieder Inka Gold aufgerieben und stellenweise bin ich auch nochmal mit dem Staz On "jet black" drüber gegangen, damit es schön schmodderig aussieht.
Der Vogelkäfig ist ein Holzstanzteil, das habe ich einfach mit den Distress Paint bearbeitet ;o)
Das schwarze Zahnrad ist ein Überbleibsel vom ATC, da zu groß fürs ATC und passte hier ganz gut drauf.
Alles wie zu sehen aufgeklebt, noch gemattet, fertig ;o)
Wurde dann, eh klar, mit dem, bereits erwähnten, ATC versendet.
Ach, fast vergessen, die Stempelmotive habe ich diesesmal mit den Polychromos coloriert, für die ich noch sehr viel Übung brauche ;o)

Montag, 1. September 2014

ATC "Steampunk"

 Hmm, das ATC habe ich bestimmt schon vor 2 Monaten gewerkelt.
Hatte wohl einfach einen nicht so schönen ;o) HG geprägt, diesen dann mit Inka Gold bearbeitet, dann stellenweise mit schwarzem Staz On übergewischt.
Die Zahnräder, da habe ich wohl weiße Karteikarte oder evtl. auch Aquarellpapier mit schwarzem Gesso bestrichen, ebenfalls geprägt und ebenfalls mit dem Inka Gold bearbeitet.
Dann einfach die 2 Zahnräder mit einem Brad zusammen gefügt, das größere einfach auf den HG aufgetackert und bei dem kleineren einfach die Zacken ein bissi hochgebogen, damit es einen schönen 3D Effekt gibt ;o)
Das Wort habe ich mit dem Dymo geprägt und ebenfalls aufgetackert, ATC noch gemattet, fertig ;o)
Hier kann man schön den Schimmer von dem Inka Gold sehen ;o)