Samstag, 23. Mai 2015

Karte "Gentlemen only"

Hmm, hier habe ich das erste mal auf Kraftpapier gestempelt und das geht echt richtig gut ;o)
Habe das Motiv mit den Polychromos coloriert und die Ränder mit dem Distresser von TH bearbeitet, dann die Zahnräder (die habe ich vorher mit Distress Paint "picked fence" betupft) und den Dymotext aufgeklebt bzw. getackert ;o)
Dann habe ich ein bissi von dem Stampendous Frantage-embossing enamel-chunky white aufgestreut und embosst.
Im hinteren HG habe ich einfach den Zahnrad Stempel mehrfach (Stempelkissen weiß ich nicht mehr) aufgestempelt. Alles wie zu sehen zusammen geklebt und mit Kraftpapier gemattet, fertig ;o)

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar, Margot. Dieser Stempel, den du meinst ist von Stampingcorner.nl Und die kleinen runden Teile gibt es ebenso dazu. Schön, dass dir das so gut gefällt. Schöne sonnige Pfingsttage und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, das sieht super aus. Gefällt mir sehr gut.
    Auf Kraftpapier zu stempeln ist eine gute Idee... kommt auf meine Merkliste, danke.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial - sieht klasse aus. Transparentes Dymoband - der Hit... habe ich noch nie gesehen.
    Zu deiner Frage nach der Schraube.... die ist von 100 Proof Press. Leider nicht meine... aber das ist ja das schöne beim außer-Haus-stempeln ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margot,
    dass ich ja eine coole Karte. Der Inbegriff von männlich, würd ich mal so sagen!

    Lieber Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen