Samstag, 23. Mai 2015

Karte "Gentlemen only"

Hmm, hier habe ich das erste mal auf Kraftpapier gestempelt und das geht echt richtig gut ;o)
Habe das Motiv mit den Polychromos coloriert und die Ränder mit dem Distresser von TH bearbeitet, dann die Zahnräder (die habe ich vorher mit Distress Paint "picked fence" betupft) und den Dymotext aufgeklebt bzw. getackert ;o)
Dann habe ich ein bissi von dem Stampendous Frantage-embossing enamel-chunky white aufgestreut und embosst.
Im hinteren HG habe ich einfach den Zahnrad Stempel mehrfach (Stempelkissen weiß ich nicht mehr) aufgestempelt. Alles wie zu sehen zusammen geklebt und mit Kraftpapier gemattet, fertig ;o)

Mittwoch, 20. Mai 2015

Post von Christine/chrissi

Bei den Stempelhühner gibt es z.Z. ein Tag-Ketting, Thema sind "Schmetterling(e)" und die Tage sind diese zauberhaften Schmettis von Christine bei mir in den Briefkasten geflogen ;o)
Hab vielen lieben Dank, hast mir eine große Freude bereitet ;o)

Samstag, 16. Mai 2015

ATC "Elvis lebt" ;o)

Soderle, das ATC ist schon lange bei der neuen Besitzerin gelandet ;o)
HG war wieder aus der Schublade und es war wieder einer mit AAI´s gemachter und zwar so.
Da drauf habe ich dann "Elvis"  (ich finde er sieht absolut aus wie Elvis ;o), mit Archival "jet black" aufgestempelt und mit den Neocolor II nachcoloriert.
Dannach habe ich den Text mit Brilliance "crimson copper" und die Äste mit Archival "jet black" übergestempelt.
Dymoworte aufgetackert, ATC noch gemattet, schon fertig ;o)

Sonntag, 10. Mai 2015

Karte "Muttertagsgrüße"

Eigentlich hätte ich ja noch ein paar andere Sachen zu zeigen, aber ich ziehe jetzt die Muttertagskarte für meine Mum vor ;o)
Den HG habe ich ganz frisch gemacht, nix aus der Schublade ;o)
Habe einfach Distress "cracked pistachio" (ich bin verliebt in diese neue Farbe ;o) und Distress "worn lipstick" auf Folie aufgetupft, Wasser aufgesprüht und dann die Karteikarte reingedrückt und ein bissi gedreht, damit auch überall Farbe war ;o)
Dann habe ich, nur einen Stempel, zuerst mit  Distress "cracked pistachio" aufgestempelt und dannach, dank des Stempelsetzers, nochmal mit Versafine "smokey gray" übergestempelt.
Habe aussen rum, dann den Teil mit den kleinen Schmetterlingen noch ein paar mal, mit dem Distress "cracked pistachio" aufgestempelt, und den Teil mit den Klecksen auch nochmal mehrfach mit dem Versafine "smokey gray" gestempelt.
Die Schmetterlinge habe ich dann ebenfalls nochmal mit den 3 Kissen separat gestempelt, konturengenau ausgeschnitten, den großen noch mit den Neocolor II coloriert und wie zu sehen aufgeklebt.
Dann habe ich das geniale "Stampendous Frantage-embossing enamel-chunky white" aufgestreut und mit dem Heißluftfön embosst.
Dymotext drauf, Karte noch gemattet, fertig ;o)
Nachtrag: Inspiriert dazu hat mich eine Karte, mit dem selben Stempel, aus dem neuen Craft Stamper Juni 2015.

Mittwoch, 6. Mai 2015

ATC "Cherish"

Wieder ein ewig alter HG aus der Schulade, mit AAI´s gemacht und zwar so ;o)
Habe dann einfach den Collagestempel mit Archival "jet black" aufgestempelt, mit den Neocolor II nachcoloriert, mit weißem Gelstift Akzente gesetzt, noch gemattet und schon fertig ;o)

Sonntag, 3. Mai 2015

Karte "Have a beautiful day"

Hmm, der HG ist wieder aus der Schublade ;o), gemacht hatte ich ihn mit Dylusions Spray, Schablone und Glimmer Mist.
Habe dann jetzt als erstes den Text mit Brilliance "crimson copper" aufgestempelt, da drüber habe ich dann den Border und die Zweige mit Archival "jet black" über gestempelt.
Das Kerlchen, das ich hier zu einem Mädel ;o) gemacht habe, hatte ich separat auf Aquarellpapier gestempelt, mit den Neocolor II coloriert und im nachhinein, habe ich Gesicht und Hände noch mit den Polychromos nachcoloriert.
Die Schleife, die Blumen, die Raupe und die unteren beiden Worte, habe ich auf Restpapier gestempelt, alles konturengenau ausgeschnitten, auch das "Mädel" und wie zu sehen aufgeklebt.
Die Dymoworte habe ich noch angetackert (irgendwie wollen die bei mir nicht mehr pappen bleiben).
Mädel, Worte und Boden unter der Raupe habe ich noch mit einem schwarzen Polychomo umrandet bzw. der Raupe halt noch einen Untergrund geschaffen.
Ganz wenige Akzente mit einem weißen Gelstift gemacht, Karte noch gemattet, fertig ;o)