Mittwoch, 3. Januar 2018

Art Journal "Two very special ladies" ;o)

I made this side for a very special person in my life ;o) and for his 2 ladies (Mandy&Brandy) lol  Thank you for being in my life xxxxxx
Den HG habe ich mit Gelatos und Distress Crayons gemacht ;o)
Verwischt habe ich die Farben mit einem Feuchttuch.
 Ich bin nicht ganz zufrieden mit dem HG, aber wann sind wir Stempler das schon ;o)
Den "Mond" habe ich mit Hilfe einer Kreisschablone und weißem Gelatostift gemacht, die weißen "Flecken", das ist ebenfalls der weiße Gelato und sollen Wolken sein ;o) Ich erwähne das nur, falls das nicht ersichtlich sein sollte, das mit den Wolken lol 
Ich habe dann zuerst schlampig einen Text auf den HG gestempelt und dann den Baum und den Vogel, den Baum noch mit den Neocolor II nachcoloriert.
Die Hunde, die Knochen und den Napf habe ich separat gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit den Neocolor II bzw. Polychromos coloriert.
Der Zaun ist ein Stanzteil (Kraftpapier), eigentlich am Stück, den ich hierfür auseinander geschnitten habe und einfach mit Distress "ground espresso" ein bisschen übergewischt, damit es nicht so perfekt aussieht ;o)
Dann habe ich alles wie zu sehen aufgeklebt ;o) mit einem Pitt Artist Pen noch Schatten gemacht, die mir nicht wirklich gut gelungen sind, aber naja lol
Der Text ist ebenfalls eine Stanze, unter die ich zuvor "Stick it" geklebt hatte (ein dickes Danke an Gabriele, die mir diese Klebefolie schon vor Jahren empfohlen hat und endlich habe ich sie gebraucht) ;o) ohne wäre das aufkleben der kleinen Buchstaben echt sehr mühselig gewesen.
P.S. Wie ich gerade sehe, habe ich vergessen das Datum aufzustempeln ;o) wird noch nachgeholt.
Auf alle Fälle war es mein letztes Werk aus 2017 ;o)




1 Kommentar:

  1. Was für ein schönes und witziges Werk, eine herrliche Szene.

    Alles Liebe für 2018
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen